Der Entwickler und Publisher Konami hat den europäischen Release-Termin der Metal Gear Solid: The Legacy Collection auf September eingegrenzt. Die Sammlung wird neben den bisher veröffentlichten Metal Gear Solid-Spielen auch die beiden Original-Umsetzungen für die MSX beinhalten. Außerdem können sich die Metal Gear-Fans auf zwei Digital Graphic Novels  freuen.

Die Metal Gear Solid: The Legacy Collection stellt eine umfangreiche Sammlung der Werke aus der Feder von Hideo Kojima dar. So erhalten die Spieler Metal Gear Solid, Metal Gear Solid 2 HD, Metal Gear Solid 3 HD (inklusive der MSX-Hits Metal Gear und Metal Gear 2), Metal Gear Solid: Peace Walker HD, Metal Gear Solid: VR Missions und Metal Gear Solid 4: Trophy Edition.

Zudem umfasst die Sammlung die beiden Metal Gear Solid Digital Graphic Novels von Ashley Wood, von denen der zweite nach wie vor nur in den USA erhältlich ist. Einen konkreten Termin will Konami zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben. Aktuell arbeitet Kojima nach wie vor am fünften Teil der Metal Gear Solid-Serie, der unter dem Titel “Phantom Pain” für PC und aktuelle Konsolen-Generation veröffentlicht wird.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!