Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: So oft wurde das Action-Adventure bisher ausgeliefert

Anzeige

Mit “Ground Zeroes” brachten das Entwicklerstudio Kojima Productions und der Publisher Konami Mitte vergangenen Monats den Prolog zu dem geplanten Action-Adventure Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain auf den Markt. Zwar wurden die Verkaufszahlen des Spiels bisher noch nicht verraten, dafür gaben die Macher kürzlich die Anzahl der ausgelieferten Exemplare bekannt.

Insgesamt rund eine Million Kopien wurden demnach bis heute an die Händler versendet. Diese Zahl spiegelt natürlich nicht die tatsächlichen Verkäufe des Titels wieder, zudem hier nur die physischen Kopien des Spiels berücksichtigt wurden. Wie es um die digitalen Verkäufe von Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes steht, weiß bisher nur Konami.

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes ist seit dem 18. März 2014 für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erhältlich. Erst kürzlich gab der Publisher bekannt, dass die bisher Xbox- oder PlayStation-Exklusive Inhalte ab dem 1. Mai 2014 für alle Konsolen zugänglich werden.

Wann Konami Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain auf den Markt bringen will, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Weitere Infos zum Hauptspiel werden im Rahmen der diesjährigen Electronic Entertainment Expo in Los Angeles erwartet.