Das heutige Update brachte in der Zoo-Simulation ZooMumba mehrere, größtenteils grafische Änderungen ins Spiel. Davon betroffen sind u.a. die Tagesaufgaben und der Zoo-Shop. Am Wochenende erwartet dich außerdem ein Pfötchen-Event.

Die Änderungen

Im Rahmen des Updates wurden die Tagesaufgaben überarbeitet. Beinhaltet eine der Aufgaben das Verabreichen von Medizin, bezieht sich das ab sofort nicht mehr auf ein spezielles Tier, sondern auf ein Tier deiner Wahl.

Auch im Zoo-Shop gab es eine optische Anpassung. Bei den Gegenständen, die du dort kaufen kannst, wird dir jetzt ein kleines Symbol angezeigt, wenn sich das Objekt bereits in deinem Inventar befindet. Du läufst also nicht mehr Gefahr, ein Objekt zu übersehen und es doppelt zu kaufen.

Zu guter Letzt wurde auch der Waldrand, der dir anzeigt, wo dein Zoo endet, grafisch überarbeitet, sodass du jetzt besser siehst, wie groß deine Nutzfläche ist.

Das Pfötchen-Event

Jede Menge zusätzliche Pfötchen erwarten dich dieses Wochenende bei ZooMumba! Morgen, 26.02.2011, startet um 0 Uhr ein Pfötchen-Event, das bis Sonntag Abend um 23:59 Uhr läuft. Im genannten Zeitraum erhältst du beim Verwenden von normalem Futter die doppelte, beim Verfüttern von Super- und Kraftfutter sogar die vierfache Pfötchenmenge.

Auch das Verabreichen von Supermedizin bringt dir vier Mal so viele Pfötchen. Zusätzlich erhältst du während des Events auch für das Tränken der Tiere Pfötchen. Pfötchen benötigst du bei ZooMumba, um deine Gehege auszubauen.

» Mehr zu ZooMumba

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News