Laut den InGame-News gibt es ab heute, den 1. April, ein neues Feature bei Farmerama: Die Maulwürfe! Die flinken Buddler vergraben gerne mal ganze Ställe und Felder und hinterlassen nichts als einen großen Maulwurfhügel. Nichts scheint gegen sie zu helfen, oder doch?

Keine Angst: Durch einen Klick auf den Maulwurfhügel bekommst du die verbuddelten Bäume, Ställe etc. zurück. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird dich die Maulwurfplage auch nur heute heimsuchen und morgen wieder verschwunden sein. Ein schöner April-Scherz, den Bigpoint sich da überlegt hat! 😉

Update: Nun ist es auch offiziell bestätigt! Die Maulwürfe waren nur ein April-Scherz und sind heute (02.04.) wieder verschwunden.

Enclase von Farmeramania.de hat zum „Event“ ein kurzes Video erstellt, das ebenfalls Entwarnung gibt:

Kein April-Scherz sind die kunterbunten Schafe, die du seit vergangener Woche bei Farmerama züchten kannst. Diese kannst du dann in der Werkstube gegen neue Schafstall- und Schafscherereiupgrades eintauschen oder in den neuen Quest-Reihen einsetzen.

» Mehr zu Farmerama


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!