Mass Effect 3 DLC Vergeltung

Mass Effect 4: Release erst Ende 2015? – So weit ist die Entwicklung

Mit Details zum kommenden vierten Teil der Mass-Effect-Reihe hält sich das verantwortliche Entwicklerstudio Bioware bisher ziemlich zurück. Auch in puncto Release-Termin ist nach wie vor nichts Konkretes bekannt. BioWare Montreals Studio Director Yanick Roy hat sich nun via Twitter zu dem aktuellen Entwicklungsstatus des Spiels geäußert.

Auf seinem Twitter-Account wurde der Macher von einem Fan angesprochen und gefragt, wie weit die Entwicklung des nächsten Mass Effect-Titels zum aktuellen Zeitpunkt fortgeschritten ist. “Ich habe einige Berichte gelesen, in denen von einem frühen Entwicklungsstadium die Rede war und auch einige, die von einem späten Stadium sprachen”, Twitterte der neugierige Follower.

Daraufhin meldete sich Roy zu Wort und schrieb zurück: “Zu spät für die eine und zu früh für die andere Aussage … Ich schätze wir befinden uns irgendwo in der Mitte.”

Dies dürfte wiederum bedeuten, dass der Titel aktuell etwa zur Hälfte fertiggestellt wurde. Laut dem Bericht des Online-Portals Eurogamer haben die Design-Arbeiten an Mass Effect 4 Ende 2012, also etwa vor 18 Monaten begonnen. Sollte sich der Titel tatsächlich erst irgendwo in der Mitte der Entwicklung befinden, dürfte man mit weiteren 18 Monaten rechnen, weshalb der Release irgendwann im Oktober des kommenden Jahres, also rund ein Jahr nach dem Release von Dragon Age Inquisition erfolgen könnte.

Ob es tatsächlich noch so lange dauert, werden wir vielleicht schon auf der diesjährigen E3 in Los Angeles erfahren. Dort werden erste konkrete Details, sowie Bild- und Videomaterial zu dem kommenden Sci-Fi-Rollenspiel erwartet.