Farmerama ist derzeit im „Shaun das Schaf“-Fieber! Da ich die Serie bisher kaum gesehen habe, hab ich gestern eine YouTube-Tour gemacht und mir ein paar Videos mit dem berühmten TV-Schaf angeguckt.

Dabei bin ich auch über ein Making-of von Shaun das Schaf gestolpert. Echt Wahnsinn, wie viel Arbeit da drinsteckt! Für eine 5 Sekunden lange Szene wird schon mal einen ganzen Tag gedreht!

Making-of von Shaun das Schaf – Part 1+2

In diesem Video erfährst du, wie eine neue Shaun-Geschichte zunächst am Computer entsteht, wie die einzelnen Figuren hergestellt und die einzelnen Szenen dann gedreht werden.

Making-of von Shaun das Schaf – Part 3

In diesem Video siehst du die verschiedenen Drehorte von Shaun das Schaf, erfährst, wie Gesichtsausdrücke realisiert werden und warum eine 5 Sekunden lange Szene schon mal einen ganzen Tag Drehaufwand bedeutet.

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass in einer Shaun-Szene sooo viel Arbeit drinsteckt, du?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Making-of von Shaun das Schaf – So wird Shaun in Szene gesetzt"

Hallo! Meine große Tochter und mein Onkel sind zusammen riesen Shaun-Fans! Haben sich einige der DVDs angeschafft und können sie gar nicht oft genug anschauen!
Werde ihr das heute Abend, wenn sie zu Hause ist mal vorspielen, da freut sie sich bestimmt ganz doll drüber! LG monisha

So viel Aufwand? Ist ja wahnsinn oO