Kampfarena in Mafia Wars 2Ein wichtiger Bestandteil von Mafia Wars 2 ist die Kampfarena, wie der Friedhof auf dem Screenshot links. Hier misst du dich mit zufälligen Gegnern, die etwa deinem aktuellen Level entsprechen. Ein paar Tipps für mehr Erfolg in der Kampfarena findest du in diesem Artikel!

Das Wichtigste in der Kampfarena, wie allgemein beim PvP (Was ist PvP?), ist die richtige Gegnerwahl. Mit etwas Glück benötigst du nur 3 Aktionen, also 12 Energie, um deinen Gegner zu besiegen. Allerdings siehst du deinen Gegnern nicht ihre tatsächliche Stärke an, sondern musst auch bei diesem Facebook-Spiel ein bisschen Glück haben.

5 Tipps für die Kampfarena

  1. Die perfekte Ausrüstung
    Der wohl wichtigster Punkt ist, dass du die möglichst beste Waffe und Rüstung trägst, die du auf deinem Level bekommen kannst. Auch Items wie dein Fahrzeug (ab Level 12 erstmals einsetzbar) solltest du regelmäßig durch bessere Items austauschen.
  2. Das Level deines Gegners
    Ein weiterer wichtige Punkt ist das Level deines Gegners. In der Kampfarena findest du meistens Gegner, die ein Level unter bis ein Level über dir sind. Wähle nach Möglichkeit die Gegner mit dem niedrigsten Level in der Arena, da diese mit höherer Wahrscheinlichkeit schlechtere Attribute haben.
  3. Meide Gegner mit schwarzem Portrait
    In der Kampfarena begegnest du selten Spielern mit schwarzem Portrait (statt wie üblicherweise rot). Diese Gegner sind im Normalfall stärker als der Durchschnittsgegner, der dir in der Kampfarena begegnet. Diese solltest du daher nicht angreifen.
    Du bist noch nie einem solchen Spieler begegnet? Auf dem Screenshot ganz oben siehst du einen mit schwarzem Portrait auf dem Friedhof.
  4. Unterschied 1 Knochen vs 2 Knochen im Portrait
    Unter dem Bild des Gegners siehst du bei einigen Spielern einen Knochen, während bei anderen 2 Knochen, die sich überkreuzen, angezeigt werden. Gerüchten zufolge erhalten Spieler, die überdurchschnittlich viele Kämpfe gewinnen, zwei Knochen und die anderen einen Knochen.
    Ich kann dies zwar nicht bestätigen, greife aber dennoch bevorzugt Gegner mit einem Knochen an. Ich werde dies weiter beobachten und hier ergänzen, wenn ich etwas neues herausfinde. Falls du mehr beobachtet hast, schreib einen Kommentar!
  5. Lade die Arena neu, wenn es keine passenden Gegner gibt
    Wenn du keinen passenden Gegner findest, weil z.B. alle Gegner ein Level über dir sind, dann verlasse die Arena. Besuche z.B. ein oder 2 Crew-Mitglieder, bei denen du noch Bonusenergie hast, und gib diese aus. Kehre danach in die Arena zurück und es sollten neue Gegner vorhanden sein.

Wenn du noch weitere Tipps und Tricks auf Lager hast, schreib einen Kommentar unter diesen Artikel!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Mafia Wars 2: 5 Tipps für die Kampfarena"

Hallo Leute ich habe mal ne frage wenn ich die sin city zuende gespielt habe gibt es dann eine neue stadt oder wie geht es weiter?Würde mich freuen über ne Antwort. Danke