Seit dem 1. September 2015 ist das Action-Spiel Mad Max offiziell im Handel erhältlich. Doch wie gut ist der Titel tatsächlich geworden und lohnt sich der Kauf? Antworten auf diese Fragen findest du hier.

Lohnt sich der Kauf?

Fazit

Der Mega-Blockbuster ist Mad Max nicht geworden, wie ein Blick auf die Test-Wertungen direkt im Anschluss zeigt. Überzeugen konnte der Titel in den Tests u.a. mit seiner Atmosphäre und Grafik, den Fahrzeug-Kämpfen und der kontinuierlich zunehmenden Schwierigkeit.

In vielen Tests wurde allerdings die fehlende Abwechslung und die immer gleichen Inhalte in den einzelnen Territorien bemängelt. Ein Tester sprach sogar davon, dass dies „ermüdend“ wirke. Fans der Filme, die die Welt gerne mal selbst erleben möchten und über einige Makel hinwegsehen können, sollten aber auf jeden Fall einen Blick riskieren, den der Stil der Vorlage wird laut den Testern gut eingefangen.

Die PC-Version gibts übrigens derzeit schon für deutlich unter 20 € – viel falsch machen kann man da also nicht. Behalte auf jeden Fall auch unsere Deal-Übersicht im Auge, um keinen guten Preis für das Spiel zu verpassen!


PC Games – 73%

Im Test von PC Games gibts für Mad Max eine Spielspaß-Wertung von 73% für den PC bzw. 71% für die Konsolen-Versionen. Das Fazit von Tester Christian Dörre: „Kein atemberaubender Blockbuster, aber solide Open-World-Kost“.

Pluspunkte gabs hier u.a. für die top inszenierten Fahrzeug-Kämpfe, die tolle Endzeit-Atmosphäre, das flüssige Kampfsystem, den großen Spielumfang von bis zu 40 Stunden und die motivierende Upgrade-Mechanik. Abzüge vorgenommen wurden u.a. aufgrund der schablonenhaften Open-World-Beschäftigungen, der immer gleichen Kampfsituationen, der wenigen Gegnertypen und des „strunzdumme“ Feindverhalten.


GamePro – 76/100

Im Test von GamePro bekommt Mad Max eine Wertung von 76/100 – getestet wurde die PS4-Version. Das Fazit hier: Mad Max fange den Stil der Vorlage gut ein, verlasse sich aber zu sehr auf Bewährtes und versage bei der Langzeitmotivation.

Überzeugen konnte das Spiel u.a. mit seinen grandiosen Wüstenlandschaften, dem wuchtigen Autokampf, dem zugänglichen Faustkampfsystem, der kontinuierlich zunehmenden Schwierigkeit und den unzähligen Nebenmissionen. Minuspunkte in der Wertung gabs u.a. für die sehr repetitive Open-World-Mechanik, die leblos wirkende Welt und die kaum vorhandene Story.


Weitere Wertungen im Überblick


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche