Schlechte Nachricht für alle Mad Max-Anhänger. Ursprünglich sollte der Titel noch in diesem Jahr für PC und Konsolen erscheinen. Wie der Publisher Warner Bros. heute allerdings offiziell mitteilte, werden sich die Spieler noch bis Frühjahr 2015 gedulden müssen. Um die Fans zu besänftigen, haben die Macher einen neuen Trailer zu dem Action-Adventure veröffentlicht.

Gründe für die Verschiebung wurden zwar nicht genannt, der Webseite All Games Beta jedoch zufolge hat der japanische Publisher Square Enix kürzlich die Domain “JustCause3Game.com” registriert, was darauf hindeutet, dass sich bei dem Entwickler Avalanche Studios neben Mad Max auch der dritte Ableger um den Söldner Rico Rodriguez in der Mache befindet. Gut möglich, dass Max Max deshalb auf das kommende Jahr verschoben wurde, um dem Team mehr Zeit für beide Projekte einzuräumen.

Zumindest können die Mad Max-Fans heute einen neuen Trailer bestaunen, den Warner Bros. kürzlich online gestellt hatte. Neben der offiziellen Kurzversion, die nur 35 Sekunden dauert, ist auch eine Extended-Fassung des Videos aufgetaucht, in der auch ein Off-Sprecher zu hören ist. Beide Videos zeigen, welche Möglichkeiten man im fertigen Spiel bei der Individualisierung des eigenen Fahrzeugs haben wird und wie diese Upgrades den Vehikel-Kampf unterstützen. Viel Spaß!

Official Mad Max Game – Magnum Opus Trailer

Extended Cut: Mad Max — Magnum Opus Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche