Schon am kommenden Freitag werden Deck13 Interactive und CI Games die Fans mit ihrem neuen Action-Rollenspiel Lords of the Fallen beglücken. Bevor die Spieler allerdings loslegen können, werden sie offenbar noch ein umfangreiches Update für den Titel herunterladen müssen. Hinweise darauf hat kürzlich ein Nutzer auf Reddit veröffentlicht.

Der Screenshot, der von dem Nutzer “TheBlueAngel” auf der Social-News-Plattform verlinkt wurde, zeigt an, dass das Launch-Update über 4,7 Gigabyte groß sein wird. Das Bild zeigt zwar nur die PS4-Version des Spiels, es ist aber davon auszugehen, dass wenn das Ganze stimmt, auch Spieler auf anderen Plattformen mit einem dicken Download rechnen müssen.

Was genau der Day-One-Patch behebt oder welche Inhalte es ins Spiel bringt, ist bislang noch nicht bekannt. Weder Deck13 Interactive noch CI Games haben sich bisher zu dem Thema geäußert. Sobald die Entwickler etwas Konkretes dazu verraten oder die Patchnotes veröffentlichen, werden wir darüber berichten.

Lords of the Fallen wird hierzulande ab dem 31. Oktober 2014 für den PC sowie die beiden Next Generation Konsole von Sony und Microsoft im Handel erhältlich sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche