Mit Lords of the Fallen wollen die beiden Studios Deck 13 und CI Games nicht nur ein optisch eindrucksvolles, sondern auch spielerisch herausforderndes Action-Adventure abliefern. Wie der Produzent Tomasz Gop bereits Anfang Januar erklärte, will man sich in puncto Herausforderung an Dark Souls orientieren. Nun wurde auch ein Hardcore-Modus offiziell bestätigt.

Mit Tomasz Gop hat sich das deutsche Entwicklerstudio Deck 13 einen erfahrenen Produzenten an Bord geholt, der bereits in die Arbeit an den beiden ersten Teilen der Witcher-Saga involviert war. Wie dieser schon zu Beginn des Jahres bestätigte, wird Lords of the Fallen alles andere als ein Spaziergang, da man sich im Hinblick auf den Schwierigkeitsgrad an der Souls-Reihe aus dem Hause From Software orientieren will.

Das bestätigte nun auch die polnischen Kollegen von CI Games, die ebenfalls an der Entwicklung des kommenden Titels beteiligt sind. “Gebt uns einen Hardcore-Modus”, schrieb einer der Follower auf Twitter, worauf die Macher mit einem “Schon in Planung!” reagiert haben. In einem weiteren Tweet wurden die Entwickler zudem gefragt, ob Lords of the Fallen eher Demon’s Souls oder Dark Souls näher sein wird.

“Eine schwierige Frage. Spielerisch würde ich auf Demon’s Souls setzen. Künstlerisch ist es eher eine Mischung aus Warhammer, Darksiders und Castlevania„, so die Antwort. Ob Lords of the Fallen in Hinblick auf die Herausforderung mit dem kommenden Schwergewicht Dark Souls 2 mithalten kann, werden wir spätestens im Herbst dieses Jahres erfahren. Dann wird der Titel für PC, Xbox One und die PlayStation 4 im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Lords of the Fallen: Hardcore-Modus geplant"

Wie kann man sich für solch ein Spiel denn bitte den Herbst als Release Zeitraum aussuchen?
Lords of the Fallen macht auf mich zwar einen ganz interessanten Eindruck, aber ich glaub es wird einfach zwischen den beiden Schwergewichten The Witcher 3 und Dragon Age: Inquisition und dem ziemlich gut aussehenden HdR: Mordors Schatten untergehen..
Schade eigentlich für das Spiel.