Nach einem Monat Pause geht unser LoLSpot.de Bravery-Turnier in die nächste Runde! Am Sonntag, den 04.05.2014 um 17 Uhr geht es ein weiteres Mal mit einem zufälligen Champion und zufälligen Items auf die Richtfelder. Auch dieses Mal können sich die ersten vier Teams wieder über Riot Points freuen! Du wärst gerne dabei? Dann melde dich jetzt an!

Jetzt zum Turnier am 04.05.2014 anmelden

Bei Bravery handelt es sich um einen inoffiziellen Spielmodus, in dem du sowohl deinen Champion als auch Items und Beschwörerzauber zufällig zugewiesen bekommst. Gespielt wird in 3er-Teams auf der Map Gewundener Wald.

Abzustauben gibt es dieses Mal die folgenden Preise:

  • 1. Platz: 3.200 RP & „Triumphant Ryze„-Skin für jedes Team-Mitglied
  • 2. Platz: 2.400 RP für jedes Team-Mitglied
  • 3. Platz: 1.600 RP für jedes Team-Mitglied
  • 4. Platz: 800 RP für jedes Team-Mitglied

Wichtig: Im Gewinnfall werden die Riot Points dem Beschwörernamen gutgeschrieben, der bei der Anmeldung angegeben wird!

Du wärst gerne beim Turnier dabei? Anmelden kannst du dich und dein Team bis zum 30.04.2014 um 23:59 Uhr direkt über unsere Bravery-Turnier-Anmeldung:

» Jetzt zum Bravery-Turnier am 04.05.2014 anmelden! «

Alle wichtigen Infos zu den Regeln des Bravery-Turniers findest du noch einmal übersichtlich zusammengefasst auf unserer Bravery-Regel-Seite!

Du hast weitere Fragen zum Turnier? Dann wende dich per Community-Nachricht oder auf unserem TeamSpeak-Server direkt an Natheedo/Darius.

Wenn du noch auf der Suche nach Mitspielern bist, schreib einen Kommentar zu diesem Artikel!

Mach mit! Du bist gerne im TS und organisierst Dinge? Dann melde dich jetzt bei Natheedo. Wir suchen noch Organisatoren, die beim monatlichen Turnier mithelfen!

Wichtig: Regel-Änderungen ab dem Mai-Turnier

Die Erfahrung zeigte, dass wir einige Regeln überarbeiten müssen, um den Spielspaß am Bravery Fun Turnier weiterhin zu gewähren. Das heißt, ab dem Mai-Turnier 2014 treten folgende Regeländerungen in Kraft :

  1. Wir haben die Sache mit „Maximal Gold Division“ nun etwas genauer definiert, sprich ein Spieler (nicht das Team, in dem er ist) darf im Solo Queue maximal Gold gewertet sein. Und zwar letzte sowie auch die aktuelle Saison.
  2. Da wir in der Vergangenheit leider viel zu viele Teams disqualifizieren mussten, weil sie versehentlicher Weise im Eifer des Gefechts falsch geskillt hatten, sind wir nun zu dem Entschluss gekommen, dass dies mehr Frust als Lust verursacht. Deshalb ahnden wir das nicht mehr so hart, wenn der betroffene Spieler sich dadurch keinen Vorteil verschafft und fairerweise den Skill nicht einsetzt. Es soll ja auch irgendwo ein Fun-Turnier bleiben (wird notfalls individuell durch spectaten entschieden, falls es Unstimmigkeiten gibt).
  3. Wir haben für das letzte noch zu spielende Spiel in einer Runde ein Limit gesetzt, damit die übrigen Teams nicht allzu lange warten müssen. Dieses beträgt 45 Minuten. Nach diesen 45 Minuten wird nach Teamkills bzw. Teamgold entschieden, wer jenes Spiel gewonnen hat. Hintergedanke dabei ist (vom schlimmsten Fall ausgehend,) dass die anderen 30 Teams nicht eine halbe Stunde warten müssen, was nun auch schon ein paar mal vorkam.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!