League of Legends - Zyra-Teaser

Bei League of Legends ist mit Jayce, dem Verteidiger von Morgen, der 100. Champion eingetroffen. Und auch erste Infos zum nächsten Champion gibt es bereits. Lead Champion Designer Ryan „Morello“ Scott scheint von diesem so begeistert zu sein, dass er sich im Forum nicht mehr zurückhalten konnte, und u.a. in Form eines Artworks eine kleine Vorschau auf den neuen, weiblichen Champion gab.

Update am 13.07.2012: Zyra ist mittlerweile auch auf dem Beta-Server eingetroffen und Marcel hat die Gebieterin der Dornen gleich mal genauer unter die Lupe genommen. Mehr dazu in unserem First Look-Video:

★ LoL: Zyra Spotlight & First Look (PBE) | LoLSpot.de

———–

Der neue Champion Jayce ist mittlerweile auf den europäischen LoL-Servern eingetroffen, doch der nächste neue Champion scheint nicht lange auf sich warten zu lassen. Wie Morello in seinem Foren-Post erklärt, sei er an diesem 101. Champion sehr viel direkt als sonst beteiligt, es handele sich hierbei um einen Archetyp, der seiner Meinung nach gebraucht werde. Anschließend „pflanzte“ er auch noch einen kleinen grafischen Hinweis: Ein Artwork, das den Namen „Zyra“ trägt. Zudem wies Morello darauf hin, dass Zyra nicht aus Fleisch und Blut bestehe.

Im späteren Verlauf der Diskussion bestätigte Morello den Champion-Namen erneut mit den Worten „This is not Spider Queen! THIS. IS. ZYRA!“. Bei Zyra scheint es sich um den Pflanzen-/Natur-Magier zu handeln, der bereits seit Längerem durch die Community geistert. In einem weiteren Post erklärte Morello zudem, Zyra werde etwas bieten, das bisher noch nie im MOBA-Genre gesehen wurde. Mehr verriet er nicht, wir halten dich aber natürlich auf dem Laufenden, sobald es weitere Neuigkeiten gibt.

While I maintain that Jayce’s whole weapon-transforming thing is really fun, it’s really not about some big mega-release milestone. It’s a nice round number, sure, but I think it’d be kind of ****ty of us if we were holding something back for this that we’d had been capable of doing previously.

I kind of see it as every champion needs to be a milestone of some kind – just trying to do something we hadn’t done before in regards to gameplay, art, lore, or any mixture of them. I’ll talk more about a couple of the big issues (monsters, why 3 masculine-style males so close) in a future post, but for this I wanna focus on the specific „champ 100 thing.“ I feel if there was something more special we could have done here, why aren’t we doing that for every champion?

I actually did a quick interview for a cool little video that takes a look back at our first 100 champions…it shows some of the process we use and a bit of revealing the man behind the curtain. I think that goes live next week.

So, I probably shouldn’t do this, but what the Hell. I’m really stoked about champion 101 too because I got to work much much more directly on it than I usually do and it’s an archetype I think we’ve needed. I’ll….plant a little teaser for you.

(Hint, she’s not made of flesh) (Quelle)

This is not Spider Queen! THIS. IS. ZYRA!(Quelle)

Something you’ve never seen before in MOBA, but I won’t tell 🙂 (Quelle)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!