LoL: Zed, der Meister der Schatten

Erst in der vergangenen Woche ging bei League of Legends der neue Champion Elise, die Spinnenkönigin online. Nun kündigte Entwickler Riot Games bereits den nächsten neuen Recken an, der bald die Schlachtfelder unsicher machen wird: Zed, der Meister der Schatten!

——

Update: Einen ersten Blick auf Zed kannst du nun auch in unserem First Look-Video vom PBE werfen:

★ LoL: Zed Spotlight & First Look (PBE) | LoLSpot.de

——

Bei Zed handelt es sich um einen erbarmungslosen Ninja-Meister, der seine Gegner laut Riot dazu bringen wird, sich vor ihrem eigenen Schatten zu fürchten. Die offizielle Champion-Vorschau verrät wie gewohnt nicht allzu viel über den neuen Kämpfer:

Seit Anbeginn der Zeit waren Schatten Gegenstand von Faszination. Wenn ihr Wissenschaftler seid, mag euer Schatten nur eine einfache Projektion von Licht sein. Seid ihr hingegen spiritueller veranlagt, könnte euer Schatten auch das Spiegelbild eurer zwielichtigeren Launen sein. Und falls ihr einem verbotenen Pfad, voller düsterer Methoden und noch finsterer Absichten folgt, ist es möglich, dass euer Schatten einem unheilvollen Begleiter gleicht, der bereit ist, euch dabei zu helfen, ein bösartiges Attentat in irgendeiner dunklen Ecke der Richtfelder zuwege zu bringen.

Während wir die verbotenen Pfade erforschen, erlaubt uns, Zed vorzustellen, einen erbarmungslosen Ninja-Meister, der eure Gegner dazu bringen wird, sich vor ihren eigenen Schatten zu fürchten. (Quelle)

Im Forum des Spiels verriet Lead Champion Designer Ryan „Morello“ Scott jedoch schon ein paar weitere Details zu Zed. So ist der Meister der Schatten in der Lage, einen ortsgebundenen Schatten seiner selbst zu erstellen, der seine Fähigkeiten bei der Verwendung kopiert.

Wirft Zed also z.B. einen Skillshot Shuriken, macht sein Schatten das Gleiche. „Wenn sie beide treffen, habt ihr mit zwei getroffen“, so Morello. Zudem kann Zed den Platz mit seinem Schatten tauschen, um so z.B. auszuweichen oder Ganks vorzubereiten. Laut Morello verwendet der neue Champion Energie.

Hey guys,

So we’re going to be doing a big reveal on this stuff soon, but I wanted to give you a quick gameplay peek of the next champion – the Shadow Ninja.

We’ve worked hard to make a cool gameplay loop that is really ninja-y and lets you be pretty clever. Let me run you through it real fast;

  • He can make a stationary shadow of himself that then copies his skills when used. For example, you can throw a skillshot shuriken and he’ll also throw one. If they both hit, then you hit with two!
  • He can swap places with his shadow to be elusive, set up ganks, or dodge skillshots
  • All his skills can double hit!
  • Yes, he uses energy

Shadow Ninja’s gameplay isn’t about deceptive clones, but instead copying himself to extend and increase his power or mobility. And since his moves deal with areas or skillshots, setting up the right positioning to double-hit and maximize your damage is really important.

OK theorycrafters…all yours! (Quelle)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Zed, der Meister der Schatten – Neuer Champion angekündigt"

Öhm Kling cool man muss jetzt natürlich nur wissen wie das mit den Schatten funktioniert. Bleiben die dort Stehen bis man sie Zerstört wie viele Schatten kann man insgesamt erstellen. Bekommt man diese erst als Ultimate usw. und sofort.^^

Aber hört sich interessant an,was ich aber besonders interessant finde ist das Riot scheinbar immer schwierigere Champions entwickelt. Wenn man sich mal so Vladimir oder Graves anschaut sind die ja noch sehr einfach anstelle der neuen Champions.