Weltmeisterschaft der zweiten Saison bei LoLAm vergangenen Donnerstag fiel bei League of Legends der Startschuss für die Playoffs der Weltmeisterschaft 2012. Nachdem zunächst alles in geordeten Bahnen verlief, kam es am Samstag, an dem das letzte Viertelfinal- sowie die die beiden Halbfinal-Spiele stattfinden sollten, zu Problemen, die zu einer Verschiebung führten. Nun steht jedoch der neue Termin für die Austragung fest!

Wie RedBeard, seines Zeichens Vice President of eSports bei Riot Games, vor wenigen Stunden im Forum mitteilte, werden die ausstehenden Spiele am morgigen Donnerstag, den 11.10.2012 um 2 Uhr morgens deutscher Zeit ausgetragen. Los geht es zunächst mit dem letzten der Viertelfinal-Spiele, in dem Team WE und CLG EU aufeinandertreffen werden.

Anschließend folgen die beiden Halbfinal-Matches. Im ersten werden Moscow Five und Taipei Assassins gegeneinander spielen, das zweite tragen Azubu Frost und der Sieger des noch ausstehenden Viertelfinales untereinander aus. Wie die vorherigen Spiele sollen auch die kommenden Matches im Livestream u.a. auf Twitch.tv übertragen werden.

Stattfinden werden die Spiele im Galen Center in Los Angeles, in dem auch das anstehende Finale ausgetragen wird. Hier wird die Hauptbühne jedoch derzeit für das Final-Event am kommenden Wochenende vorbereitet, sodass für das Viertel- und Halbfinale auf einen Backstage-Bereich ausgewichen werden muss, der den Teams jedoch alles nötige bieten soll. Ein Live-Publikum kann aufgrund der Örtlichkeit und der Zeitbedingungen allerdings nicht anwesend sein.

» Tipp: Cheater, Internetprobleme und Co. – Was bei der LoL-Weltmeisterschaft bisher alles passiert ist, erfährst du in unserem Artikel „LoL: Weltmeisterschaft 2012 – Rückblick auf die bisherigen Ereignisse„.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!