LoL Weltmeisterschaft 2012 - Halbfinale verschobenUrsprünglich sollten im Rahmen der Weltmeisterschaft der 2. Saison bei League of Legends am gestrigen Abend das letzte Viertelfinal- sowie die beiden Halbfinal-Spiele ausgetragen werden. Wie Riot Games am heutigen Morgen nun jedoch mitteilte, mussten diese aufgrund von Verbindungsproblemen verschoben werden.

„Nach einer Reihe von Verbindungsproblemen an unserem Live-Übertragunsort in Los Angeles mussten wir die letzten Spiele der Playoffs der zweiten Saison verschieben“, so Riot in der Ankündigung der Verschiebungen. Das letzte Viertelfinal-Spiel zwischen CLG EU und Team WE sowie die Halbfinal-Spiele werde man bald an einem neuen Ort mit sicherer Internet-Verbindung spielen und live übertragen.

Es sei nicht beabsichtigt gewesen, den Zeitplan zu unterbrechen, diese Situation sei jedoch unvermeidbar gewesen. „Es lag in unserem Interesse die beste Entscheidung für eure Lieblingsteams zu treffen, wir wollten sie nicht weiteren Verbindungsabbrüchen aussetzen“, erläutert Riot im Beitrag auf der offiziellen Seite des Spiels. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten zur Austragung der noch ausstehenden Spiele gibt!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Weltmeisterschaft 2012 – Halbfinal-Spiele verschoben"

Ohhh ja, das habe ich gesehen, oder besser gesagt nicht gesehen. Nach dem das ganze viertel Finalspiel was noch übrig war alleine schon 5 Stunden gedauert hat und zu nichts geführt hat mussten sie wohl was verschieben.