LoL-Jax-gegen-Olaf

Am 06.10.2012 sollten im Rahmen der Playoffs der Weltmeisterschaft von League of Legends das letzte Viertelfinal- sowie die beiden Halbfinal-Spiele ausgetragen werden. Dies wurde jedoch durch einige Verbindungsprobleme verhindert und musste verschoben werden (wir berichteten). Riot Games möchte nun alle Spieler nach den Playoffs mit einer doppelten Menge an Einflusspunkten entschädigen.

Den Entwicklern sei es bewusst, dass die Probleme während der World Playoffs „großer Mist“ und sowohl für die Teams als auch für die Fans recht frustrierend waren. Riot Games betont, dass man sämtliche Informationen bezüglich des gestrigen Tages gesammelt hätte und nun die Entscheidung getroffen wurde, das Ende der Playoffs und das Weltmeisterschaftsfinale nächsten Samstag „so großartig wie möglich“ auszurichten.

Als Zeichen der Dankbarkeit für ihre Geduld erhalten alle Spieler einen Tag nach den Playoffs, am Sonntag, dem 14. Oktober ab 9 Uhr morgens deutscher Zeit für 24 Stunden die doppelte Menge an Einflusspunkten. Die genaueren Einzelheiten zu den Playoffs werden derzeit ausgearbeitet und in naher Zukunft von dem Entwickler angekündigt. Die offizielle Ankündigung der EP-Aktion kannst du auf der offiziellen LoL-Webseite lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Doppelte Menge EP als Entschädigung für die Playoff-Verspätung bei der Weltmeisterschaft 2012"

Hab ein Fehler gefunden:Einflusspunkte anstat Ehrfahrungspunkte:)

Super, danke Dir, habe es editiert. 🙂