Wie wir bereits berichteten ist der erste neue Champion 2013 ab sofort auf dem Testserver von League of Legends verfügbar. Einen ersten Blick auf Thresh und seine Fähigkeiten kannst du nun auch in unserem First Look-Video werfen!

Im Video geht ChaosMole zunächst genauer auf die Fähigkeiten von Thresh ein. Neben seinem Passiv „Keeper of Souls“ stehen dem Champion die Fähigkeiten „Shackle“, „Lantern Toss“, „Spinning Scythe“ sowie sein Ultimate „The Box“ zur Verfügung.

Anschließend geht es mit Thresh direkt auf die Lane, wo der Chain Warden zeigen kann, was er im Kampf draufhat. Wann genau Thresh offiziell erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Da auf dem PBE derzeit nur eine sehr frühe und unfertige Version des Champions verfügbar ist, kann es aber durchaus noch etwas dauern. Insgesamt plant Riot, 2013 zwischen 14 und 17 neuen Champions zu veröffentlichen.

» Video direkt auf YouTube ansehen: LoL: Thresh Spotlight & First Look (PBE)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Thresh und seine Fähigkeiten – Spotlight und First Look (PBE)"

Pudge alte Socke!…Nein? Schade 🙁
Aber ich muss hier jetzt mal ehrlich die Frage stellen, wozu brauch ich Jarvan? Irgendwie habe ich momentan das Gefühl das jeder der Fertigkeiten von Thresh ein Tick besser sind. Fühlt sich so ein bisschen an wie Diana zu Akali. Die Ähnlichkeiten sind stark vorhanden aber irgendwie doch anders und naja ein Tick besser halt.

na ja was soll ich sagen, das leben ist hart da draußen. da kriegste net einfach 7 flaschen vollmündigen rioja angeboten. da muschte schon selbst auf dein bruttoeinkommen aufpassen sonst kommen weder die holländer noch die polen an deinen speck und na ja so siehts aus. ach ja ich hab dich letztens im fernsehen gesehen du kleiner hosenscheiser du( ͡° ͜ʖ ͡°)

ja ich bins ich. hast du gras?

Danke für das Video, aber wenn du "als auch" sagst musst du davor "Sowohl" gesagt haben. Ist nur nett gemeint^^

ja was soll ich sagen, das leben als fischer ist hart. du musst halt auf dich selbst aufpassen. letztens da bin ich fast auf meiner eigenen hose ausgerutsscht. der käptn hat mich in sein kreuzfeuer genommen wobei er das halbe heck zerstörte. wir mussten also in tortuga anker legen und eine neue crew anheuern. das ist leichter als euch so mancher holländer erzählen möchte. kommen wir zu tresh: ok

das sieht ja ma wieder nach nem champ aus der wieder sack viel cc hat wenn er nicht auf dem pbe generft wird hol ich mir ihn

Normalerweise weiß ich nach 2-3 Spielen was der Champion kann und was ich von ihm erwarten darf. Bei Thresh ist dies vollkommen anders,ich bin immer noch am überlegen ob es sich wirklich lohnt ihn als AD zu spielen. Als AP in der Mitte oder auch im Dschungel taugt er mir momentan überhaupt nicht. Auch nach mehrmaligen Testen hat er mir als AP-Carry nicht zugesagt. Und in meinen 5er Team auf dem Live Server bin meist ich es der die Mitte übernimmt. Aber Thresh würde ich dort aktuell nie spielen.

Ich bin immer noch schockiert das sein Q-Passiv ihn so stark als AD macht, dass er sich durchaus als Bruiser auf der Top-Lane oder im Dschungel machen dürfte. Als Supporter ist er bei mir im übrigen unbestritten gut.