Schaust du dir auch jede Woche die LCS-Spiele auf einem der Live-Streams in Netz an? Könntest du auch jede Woche fluchend vom Stuhl oder Sofa aufspringen, weil einer der LCS-Spieler deines Lieblings-Teams nicht so performt, wie du es dir wünschst? Dann schmeiß ihn raus! Das geht nicht, meinst du? Doch, in der frisch angekündigten League of Legends Fantasy LCS von Riot ist das sehr wohl möglich!

Manage dein eigenes LCS Team

Wenn die Sommer-LCS startet, hast du die Möglichkeit, in der sogennanten Fantasy LCS dein eigenes Team mit deinen eigenen Spielern zusammenzustellen. Das heißt, du bist dafür verantwortlich, dass Spielerpositionen ordentlich verteilt sind und sich nur die besten Spieler aus der EU und den USA in deinem Team befinden! Wichtig ist anzumerken, dass du maximal 10 Spieler in deinem Team haben und jede Position nur zwei Mal besetzen darfst. Drei AD-Carrys sind also nicht möglich.

Doch wie läuft das mit der Punkte-Vergabe ab? Jeder Spieler sammelt individuell Punkte für dein Team, basierend auf der Performance in der echten LCS! Das bedeutet schafft dein Wunsch AD-Carry eine Menge Kills und tötet eine Menge Minions, steigen seine Punkte und letztendlich die deines Teams in der Fantasy LCS. Er kann aber auch wieder Punkte verlieren, indem er stirbt.

Nicht nur deine Spieler verdienen Punkte, sondern auch dein Team!

Weitere Punkte für dein Fantasy-Team bekommst du durch das Team, das du repräsentierst. Am Anfang entscheidest du dich für ein LCS-Team, unter dessen Flagge du spielen willst. Gewinnt das LCS-Team dann auch in der wirklichen LCS, zerstört Türme, tötet den Baron usw. bekommt auch dein Fantasy-Team Punkte.

Wie schon am Anfang erwähnt, startet die Fantasy LCS mit der kommenden Sommer-LCS am 20.05.2014. Ob es dafür irgendwelche Belohnungen gibt, ließ Riot aber nicht durchblicken. Wir halten dich da auf dem Laufenden.

Weitere Details gibts auf der offiziellen Webseite zur Fantasy LCS.

Get Ready for Fantasy LCS


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!