LoL - Neues ARAM-Feature RerollSeit Mitte März ist die ARAM-Map Heulende Schlucht bereits auf dem PBE verfügbar. In der damaligen Ankündigung erklärte Technical Designer Brackhar auch, dass man an einer offiziellen Matchmaking-Warteschlange für ARAM arbeite, die jedoch noch nicht zum Testen bereit sei. Mit dem neuesten PBE-Update hat sich dies nun geändert!

Neue Aram-Funktion „Rerolls“

Auf dem PBE ist es nun möglich, die neue Warteschlange sowie mit den „Rerolls“ ein weiteres brandneues ARAM-Feature zu testen. Zwar sei das Zufalls-Element ein Teil der Heulenden Schlucht, der wirklich Spaß mache, das Team verstehe jedoch auch, dass man manchmal einen bestimmten Champion einfach nicht spielen wolle.

Speziell für diese Warteschlange habe man daher die Reroll-Funktion eingeführt. Wenn man wirklich keine Lust habe, den zufällig ausgewählten Champion zu spielen, könne man dieses Feature nutzen, um einen anderen zufälligen Champion zu erhalten.

Punkte sammeln und Rückerstattung

Ganz umsonst und unlimitiert ist die Nutzung des Reroll-Features jedoch nicht. Laut Brackhar erhält man durch das Spielen von Matchmaking-Games in der Heulenden Schlucht – unabhängig davon ob man gewinnt oder verliert – Punkte, die gesammelt werden können, um einen Reroll bei der Championauswahl zu kaufen. In jedem Spiel verdiene man eine Basis-Punktzahl, Bonus-Punkte gebe es basierend auf der Anzahl der Champions, die man besitze, obendrauf.

Es gebe eine Limit bei den Punkten, die man ansparen könne, jeder Spieler werde jedoch in der Lage sein, die Reroll-Funktion bei einer einzelnen Championauswahl mehrmals zu nutzen, sofern er über die nötigen Punkte verfüge. Würde ein anderer Spieler das Spiel während der Championauswahl verlassen, würde jeder andere Beschwörer im Spiel die bereits investierten Punkte erstattet bekommen.

New ARAM Feature: Rerolls

Hey gang,

A few weeks ago, I let you know we were working on a matchmaking queue for Howling Abyss, but it wasn’t quite ready for testing. Well, with today’s PBE patch that’s changed! Once PBE comes back up you can try out our new queue and help us test out a new ARAM feature we’ve added especially for this queue: rerolls.

While the random element is a really fun part of Howling Abyss, we also understand there are times you simply don’t want to play a particular champion. That’s why we created the reroll feature specifically for this queue. When you’re really not in the mood to play your particular champion on Murder Bridge, you can reroll and get a different random character instead.

Here’s how it works. As you play matchmade games on Howling Abyss, win or lose, you’ll earn points you can save up to purchase a reroll in champion select. You’ll earn a base number of points every match, along with some bonus points based on the number of champions you own. While there is a cap on the number of points you can store up, you’ll be able to reroll multiple times in a single champion select if you’ve got the points.

And don’t worry about wasting your hard-earned points on queue dodgers. If someone leaves your match at champion select, everyone in the game gets a refund except the player who dodged.

This is the first time we’ve added a queue-specific feature like this to champion select, so be sure to give us your feedback. We look forward to reading your comments!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!