LoL - Quinn und ValorNachdem am heutigen Morgen bereits Patch 3.03 bei League of Legends online ging, gab Riot nun außerdem bekannt, dass sich der Mac-Client ab sofort in der Open Beta befindet. Zudem veröffentlichte der Entwickler das offizielle Champion-Spotlight zu Quinn und Valor.

Mac-Client in der Open Beta

Bereits seit Ende Januar stand der Mac-Client von League of Legends allen PBE-Spieler zum Testen zur Verfügung. Wie Riot nun mitteilte, startete dieser am heutigen Freitag nun in die Open Beta. Ein Download ist ab sofort über die offizielle Download-Seite möglich.

Laut den Entwicklern verfügt der Mac-Client über alle Funktionen, die auch die PC-Version bietet. Zukünftige Features, Updates, Fehlerbehebungen und neue Inhalte sollen für beide Betriebssysteme zeitgleich veröffentlicht werden. Passend zum Start der offenen Mac-Beta wurde auch ein neues Video veröffentlicht:

League of Legends Now On Mac

Quinn und Valor – Champion-Spotlight

Noch sind Quinn und Valor nicht auf den Live-Servern eingetroffen, lange dauern wird es bis zur Veröffentlichung aber wohl nicht mehr. Ein sicheres Zeichen für einen baldigen Release ist in der Regel das offizielle Champion-Spotlight, das Riot nun veröffentlichte:

Quinn and Valor: Champion Spotlight | Gameplay – League of Legends

Noch mehr Quinn gefällig? Mehr zum Champion erfährst du auch in unserem First Look-Video vom PBE:

★ LoL: Quinn and Valor – Spotlight & First Look (PBE) | LoLSpot.de

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Quinn und Valor im offiziellen Champion Spotlight + Mac-Client in der Open Beta"

Na da kann man jetzt für kleines Geld auch endlich ein IProdukt besitzen. Können die Eltern zu ihren Kindern zu Weihnachten sagen hier mein Schatz du bekommst zwar kein Iphone aber ein IBlitzcrank ich hoffe der gefällt dir auch 😀

Ich weiß nicht aber der Champion-Spotlight war dieses mal richtig schlecht. Da fand ich den von Gameplorer aber 100mal besser :\