LoL: Pro-Spieler IWillDominateMaßnahmen wie das Tribunal und die Ehrungen bei League of Legends zeigen, dass Riot Games ein positives Verhalten der Spieler sehr wichtig ist. Wer sich nicht benimmt, riskiert im schlimmsten Fall sogar einen Bann. Dass davon auch Profi-Spieler nicht ausgenommen sind, zeigt nun der Fall des Junglers Christian „IWillDominate“ Rivera von Team Dignitas!

Permanenter Bann als Strafe für Beleidigungen

In der Vergangenheit fiel IWillDominate mehrfach durch unangemessenes Verhalten wie Beleidigungen und Belästigungen im Spiel auf, was ihn bereits ganze neun Mal vor das Tribunal brachte. Trotz Strafen und offiziellen Verwarnungen nahmen diese Vorfälle seit August weiter zu, sodass vom Tribunal nun die Reißleine gezogen wurde.

Neben einem permanenten Bann aller derzeit bekannten Accounts von IWillDominate darf der Spieler ein Jahr lang nicht an der League of Legends Championship Series teilnehmen. In einem Statement zu dieser Entscheidung betonte Riots VP of eSports RedBeard, dass man Fairness und das Verhalten der Spieler sehr ernst nehme. Man sei der festen Überzeugung, dass auch Profi-Spieler nicht von einer entsprechenden Überprüfung ausgeschlossen sein sollten.

Statement von IWillDominate

Team Dignitas bestätigte via Twitter, dass man IWillDominate aufgrund des Banns im Team ersetzen werde. Auch IWillDominate selbst äußerte sich mittlerweile zu seiner Bestrafung. Obwohl die Entscheidung sehr hart sei, stimme er mit Riot überein, dass sportliche Fairness eine ernste Angelegenheit sei. Anschließend entschuldigte er sich sowohl bei den Spielern, die er im Spiel beleidigt hat, als auch bei seinen Fans.

Sein Traum, ein LoL-Pro-Spieler zu sein, sei dadurch jedoch nicht beendet. Während seiner Sperre wolle er seine Techniken weiter in Top-Form halten und ein wettbewerbsfähiger Jungler bleiben. Danach hoffe er, in die Championship Series zurückkehren zu können. „League of Legends ist mein Leben und ich werde alles in meiner Macht stehende geben, um so lang wie möglich spielen zu können“, so IWillDominate abschließend.

Das Statement von RedBeard sowie eine umfangreiche Begründung der getroffenen Entscheidung findest du im offiziellen Forum von LoL. Das Statement von IWillDominate kannst du auf Reddit lesen.

Bildquelle: Leaguepedia


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Permanenter Bann und Championship-Verbot – Pro-Spieler IWillDominate für unsportliches Verhalten bestraft"

Richtig so! Bitte keine Ausnahmen hier nur weil er bei Turnieren oder so mitmacht. Wer sich scheiße verhält muss halt damit rechnen ärger zu bekommen und der Spieler gehört ja wohl zu den 0,7~% der schlimmsten Spielern vom Verhalten in NA.So was gehört nicht ins Spiel egal wie gut er ist und wo er spielt.