League of Legends - Syndra, die dunkle HerrscherinIn der vergangenen Nacht ging bei League of Legends der „Ende September“-Patch online. Den neuen Champion Kha’Zix brachte dieser zwar noch nicht ins Spiel, er beinhaltete jedoch u.a. die visuell überarbeitete Soraka sowie Änderungen an diversen anderen Champions. Die kompletten Patchnotes findest du in diesem Artikel!

Kha’Zix ist derzeit noch nicht auf den Live-Servern von League of Legends eingetroffen. Laut den aktuellen Patchnotes soll dieser abhängig von den Tests auf dem Beta-Server zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt. Einen ersten Blick auf den Plünderer der Leere kannst du in unserem First Look-Video vom PBE werfen:

★ LoL: Kha'Zix Spotlight & First Look (PBE) | LoLSpot.de

Erst vor wenigen Tagen kündigte Riot zudem an, dass man Soraka visuell komplett überarbeiten werde. Die neue Version des Sternenkinds ging mit dem heutigen Patch nun bereits online. Anpassungen vorgenommen wurden zudem bei den Champions Rengar, Xin Zhao und Syndra, bei der u.a. die Wurfreichweite bei Willenskraft von 900 auf 950 und der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke bei Entfesselte Macht von 0,15 auf 0.2 erhöht wurde.

Neben den Anpassungen bei den Champions nahm Riot zudem diverse weitere Änderungen vor. So erwarten dich nun u.a. neue Partikeleffekte für Magische Sicht und Magische Vision sowie eine überarbeitete Geschichte bei Soraka und Warwick. Die kompletten Patchnotes des „Ende September“-Patches findest du direkt im Anschluss!

Kha’Zix, der Plünderer der Leere

  • Kha’Zix wird abhängig von den Tests auf dem PBE zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.

Rengar

  • Brutalität
    • Die Abklinzeit wurde auf 8/7.5/7/6.5/6 Sekunden von 6 Sekunden auf allen Rängen erhöht
  • Kampfschrei
    • Der Schaden wurde auf 60/100/140/180/220 von 75/120/165/210/255 reduziert
    • Der Rüstungs- und Magieresistenzbonus wurde auf 15/22/29/36/43 von 20/30/40/50/60 reduziert

Soraka

Syndra

  • Dunkle Sphäre
    • Schaden wurde auf 70/110/150/190/230 von 60/100/140/180/220 erhöht.
    • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke wurde auf 0.6 von 0.5 erhöht.
    • Die Manakosten wurden auf 40/50/60/70/80 von 50/60/70/80/90 gesenkt
  • Zerstreuen der Swachen
    • Die Reichweite wurde auf 650 von 600 erhöht
    • Die Projektielgeschwindigkeit wurde auf 2500 von 2000 erhöht
    • Verbesserte Erkennung von Sphärenbeteubungen wenn die Sphäre als erstes weggeschlagen wurde
  • Willenskraft
    • Wurfreichweite wurde auf 950 von 900 erhöht
  • Entfesselte Macht
    • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke wurde auf 0.2 von 0.15 erhöht

Xin Zhao

  • Drei-Krallen-Schlag
    • Fixed: Der Bonusschaden trifft nun nicht mehr auf kritische Treffer zu
  • Kühner Angriff
    • Fixed: Die Verlangsamungsdauer wird nun durch Zähigkeit reduziert

Beobachtermodus

  • Man kann nun jedes Spiel beobachten, dass ein anderer Spieler auf der Freundesliste beobachtet

Allgemein

  • Neue Partikeleffekte für Magische Sicht und Magische Vision
  • Überarbeitete Tooltips für Ashe, Cho’gath, Ryze and Sona
  • Überarbeitete Geschichte für Soraka and Warwick
  • Spieler warden nun manchmal am Ende eines Spiels nach ihrem Feedback gefragt.
  • Tastenbelegung – Es ist nun möglich, “Zauber sprechen“, „Beschwörerzauber“ und „Rückruf“ auf beliebige Tastenkombinationen zu legen. (Längere Tastenkombinationen werden nicht neben den Symbolen im HUD angezeigt.
  • Fix: Benutzeroberfläche – Es ist nun möglich, das Aufwerten einer Fähigkeit abzubrechen, nachdem man mit der Maus auf das “Plus” geklickt hat, solange man die Maustaste gedrückt halt und erst dann loslässt, wenn man nicht mehr auf dem Plusfeld ist.
  • Der grüne Rand um Gegenstände erscheint jetz nur noch bei klickbaren Gegenständen (Verbrauchsgegenstände und aktivierbare Gegenstände.) (Quelle)

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Patchnotes vom 27.09.2012 – Änderungen bei Syndra, Soraka und Co."

Syndra hatte es auch mal nötig man war die kacke!

ich fand die ganz gut hab immer gerotzt 😀