Patch-Tag bei League of Legends! Im Rahmen der Wartungsarbeiten am heutigen Morgen ging in Riots MOBA Patch 4.12 online, bei dem die Entwickler den Fokus dieses Mal auf den Wettkampfbereich gelegt haben. Grund dafür ist, dass es nur noch wenige Updates vor der diesjährigen LoL World Championship geben wird.

Vor einiger Zeit sind die heiß diskutierten Jungle-Timer bereits auf dem PBE testbar gewesen, nun sind sie auch auf den Live-Servern eingetroffen. Die Timer geben aktuell die Zeit bis zum Erscheinen des nächsten Echsenältesten, Uralten Golem, Drache und Baron an – sofern man selbst oder ein Teamkollege direkt beobachtet hat, wie ein Monsterlager vollständig leergeräumt wurde.

Vorgenommen haben die Entwickler zudem Anpassungen bei einer ganzen Reihe von Champions, darunter u.a. Lucian, Alistar, Kassadin und Quinn. Die kompletten Patchnotes mit Details zu allen Änderungen findest du bei uns auf LoLSpot.de: LoL – Patchnotes für Patch 4.12


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!