LoL Jarvan IV greift die Wölfe anNachdem erst vor wenigen Tagen Zed der Liga von League of Legends beitrat, steht auf dem öffentlichen Testserver bereits der nächste neue Champion in den Startlöchern: Nami wird die Lane als Support-Champion aufmischen. Einen weiteren Champion hat Riot Games für dieses Jahr aber auf jeden Fall noch in der Tasche, wie Lead Champion Designer Ryan „Morello“ Scott nun verriet!

Im offiziellen Forum des Spiels forderte ein Spieler mehr knallharte („bad ass“) weibliche Champions für League of Legends. Abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen, ließen sich die meisten der aktuellen weiblichen Champions als seriös, kultiviert, elegant, anmutig und ehrenhaft beschreiben. Was derzeit im Spiel fehle, seien rohe, unkultivierte und feurige Antagonistinnen.

Auch Morello klinkte sich in die entstandene Diskussion ein und stimmte dem Fehlen eines solchen Archetyps im Spiel zu. „Ihr werdet sehr zufrieden mit unserem letzten Release des Jahres sein“, so der Lead Champion Designer weiter. Neben Nami wird dieses Jahr offenbar also noch ein weiterer weiblicher Champion erscheinen, der einen bisher im Spiel nur selten anzutreffenden Typ bedient!

Zitat von Morello

Could not agree more here – big hole in this archetype, and one of my favorites. Makes me think of Starbuck from Battlestar Galactica.

You will be very pleased with our final release of the year 😉 (Quelle)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "LoL: Knallharte Championesse – Erste Details zum letzten neuen Champion 2012"

Starbuck? War das nicht diese total psychisch fertige Tusse die einfach nur ganz große Sprüche drauf hatte und sonst nen Weichei war?

Na auf die Champpionesse bin ich mal gespannt muss ja nen Wrack sein.