★ Jinx OP? LoL PBE Champion Spotlight (Deutsch)

Das lange Warten auf den nächsten neuen LoL-Champion hat ein Ende… zumindest auf dem PBE! Dort ist nun die wilde Jinx eingetroffen, die ihren Gegnern auf den Richtfeldern mit ihrem Arsenal an elektrischen Waffen so richtig einheizt. Einen ersten Blick auf die Schießwütige und ihre Fähigkeiten kannst du in unserem First Look-Video werfen!

Im Video stellt ChaosMole zunächst die Fähigkeiten von Jinx ausführlich vor. Los geht es mit ihrem Passiv „Ich werd‘ verrückt“ („Get Excited“), gefolgt von „Waffenwechsel!“ („Switcheroo“), „Brzl“ („Zap“), „Flammenfresser“ („Flame Chompers“) sowie ihrem Ultimate „Super-Mega-Todesrakete“ (Super Mega Death Rocket“). Die wichtigsten Details zu den Skills im Überblick findest du hier auch noch einmal zum Nachlesen:

Fähigkeiten von Jinx

Passiv: Ich werd’ verrückt!
Immer wenn ein Champion oder Turm, den Jinx vor kurzem angegriffen hat, getötet oder zerstört wird, wird ihr Lauftempo stark erhöht. Dieser Temposchub lässt mit der Zeit nach.

Q: Waffenwechsel!
Wechselt die Waffen.

  • Gräte, der Raketenwerfer: Jinx’ normale Angriffe erhalten Reichweite, verursachen zusätzlichen Schaden an ihrem Ziel und an Gegnern um dieses Ziel herum.
  • Peng-Peng, die Minigun: Jinx’ normale Angriffe gewähren kurze Zeit Angriffstempo und kumulieren bis zu 3 Mal. Die Steigerungen sinken einzeln ab, sobald sie nicht mehr angreift.

W: Brzl!
Jinx feuert einen elektrischen Schuss ab derSchaden verursacht und den ersten getroffenen Gegner verlangsamt.

E: Flammenfresser!
Jinx wirft eine Reihe aus Verlangsamungsgranaten aus, die nach einigen Sekunden detonieren und in der Nähe befindliche Gegner in Brand setzen. Gegnerische Champions, die über eine Granate hinweg laufen, bringen sie vorzeitig zum Detonieren, wodurch sie kurz festgehalten werden.

R: Super-Mega-Todesrakete!
Jinx feuert eine Rakete über die ganze Karte, die, je weiter sie fliegt, Schaden hinzugewinnt. Die Rakete explodiert beim ersten gegnerischen Champion, den sie trifft, und verursacht an ihm und an allen in der Nähe befindlichen Einheiten Schaden basierend auf dem fehlenden Leben.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!