Gestern Nacht ging der PBE von League of Legends wieder einmal für einen Patch down und kam mit der neuen Kluft der Beschwörer nach kurzer Zeit wieder online. Zwar gab es vorher schon einige Videos zu der neuen Kluft zu bewundern. Diese waren zwar hübsch anzusehen, aber nicht alles, was die Community sehen wollte wurde auch gezeigt. Daher war die Aufregung groß, als der Patch online ging.

Auch ich durfte schon einen ersten Blick auf die neue Kluft der Beschwörer werfen und muss gestehen: Ich habe den Unterschied kaum bemerkt. Kein Witz, vorher hätte ich schwören können, dass ich den Unterschied zwischen den beiden Karten sofort merken würde. Doch das war nicht der Fall! Klar, alles sieht hübscher aus, aber spielerisch fühlt sich die Karte kaum anders an.

Worte sind ja immer ganz nett, aber es wird Zeit für ein paar Videos frisch vom PBE. Den Anfang macht Surrenderat20, die einmal die gesamte Karte zeigen und zudem demonstrieren, wie sich die Gegner im Dschungel verhalten, wenn man vorbei läuft.

[ 6/17 ] Map tour of Summoner's Rift update

LoLeaks dagegen präsentiert zwar auch die gesamte Karte, hat aber alle Monster bzw. Gegner ausgeblendet und zeigt ein reines Flyover.

Summoner's Rift Update – Map Spotlight – League of Legends

SkinSpotlight geht einen ähnlichen Weg wie die beiden ersten Videos. Allerdings werden hier Szenen aus der neuen Karte mit Szenen aus der alten Karte vergleicht.

Summoners Rift Update Comparison Video

Der letzte im Bunde ist der YouTuber thedigitalflow. Dieser zeigt ein komplettes Spiel auf der Karte. Er selbst spielt Jungler und man bekommt so einen ersten guten Eindruck vom Dschungel auf der Karte.

Summoner's Rift VU: Full PBE gameplay (League of Legends)

Konntest du schon einen ersten Blick auf die die neue Kluft der Beschwörer werfen? Wenn ja, was war dein Eindruck?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!