Fiora im Kampf bei LoLVor wenigen Tagen enthüllte Riot Games mit Fiora, der großen Duellantin einen brandneuen Champion für League of Legends. Wie der deutsche Community Manager ZenonTheStroic nun mitteilte, ist der Patch mit Fiora für den 01.03.2012 geplant.

Im offiziellen Forum gab ZenonTheStroic gestern bekannt, dass sich Fiora auf ihren Eintritt in die Liga vorbereitet, die Erwartungen an sie hoch seien und sie sich deshalb Zeit nehmen will, um eine möglichst gute Figur zu machen. 😉 Daher sei der Patch mit Fiora für den 01.03.2012 angesetzt.

>> Update am 01.03.2012: Fiora ist da! <<

Die Patchnotes für den Fiora-Patch veröffentlichte das Team mittlerweile bereits. Aufgelistet sind darin u.a. noch einmal alle Fähigkeiten, über die Fiora verfügen wird. Die neue Spielversion beinhaltet zudem Änderungen an einigen Champions, darunter z.B. Alistar, Fizz, Lux, Olaf, Teemo und Ziggs. Die kompletten Patchnotes findest du am Ende dieses Artikels.

Du kannst es kaum erwarten, bis Fiora ins Spiel kommt? Mehr zu ihren Fähigkeiten erfährst du im neuen Champion-Spotlight:

Fiora: Champion Spotlight | Gameplay – League of Legends

» Zur aktuellen Champion-Rotation vom 28.02.-05.03.

Patchnotes zu Fiora

Neue Skins im Shop

  • Königsgarde-Fiora
  • Nachtraben-Fiora
  • Klingenwerk-Orianna

PvP.net v1.55

Ranglistenteams

  • Ein Fehler mit dem Hintergrund der Teameinladungs-Meldung wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Teamstatus im Teamprofil nicht angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Benachrichtigungen im Zusammenhang mit Ranglistenteams nicht richtig verschickt wurden.
  • Verschiedene Fehler im Zusammenhang mit der clientseitigen Berechnung und Anzeige von Statistiken wurden behoben.

League of Legends v1.0.0.135

Fiora, die große Duellantin

  • Duellantin (passiv) – Fiora regeneriert jedes Mal, wenn sie normalen Schaden verursacht, 6 Sekunden lang Leben. Trifft sie Champions, so wirkt dieser Effekt bis zu 4-mal kumulativ.
  • Ausfallschritt – Fiora hechtet nach vorn, um ihr Ziel zu treffen und normalen Schaden zu verursachen. Fiora kann dies innerhalb einiger Sekunden erneut tun, ohne dass weitere Manakosten anfallen.
  • Konter – Fioras Angriffsschaden ist erhöht. Wurde die Fähigkeit aktiviert, pariert Fiora den nächsten normalen Angriff und wirft magischen Schaden zurück auf den Angreifer. Dies funktioniert gegen Champions, Monster und große Vasallen.
  • Temposchub – Fiora erhält einige Sekunden lang zusätzliches Angriffstempo. Jeder währenddessen erzielte Treffer mit einem normalen Angriff oder Ausfallschritt erhöht ihr Lauftempo. Die Tötung eines Champions setzt eine laufende Abklingzeit von Temposchub zurück.
  • Klingenwalzer (ultimative Fähigkeit) – Fiora springt umher und verursacht normalen Schaden an gegnerischen Champions. Wiederholte Treffer gegen dasselbe Ziel verursachen weniger Schaden.

Alistar

  • Die Manakosten von „Siegesschrei“ wurden von 20/35/50/65/80 auf 28/41/54/67/80 erhöht.
  • Die Manakosten von „Unbeugsamer Wille“ wurden von 150 auf 100 verringert.
  • Der Schaden von „Trampeln“ wurde von 10-23 auf 10-27 pro Sekunde erhöht.

Fizz

  • Der Grundschaden wurde von 54 auf 56 erhöht.
  • Die zusätzliche Rüstung pro Stufe wurde von 3,1 auf 3,4 erhöht.
  • Die Manakosten von „Köder auswerfen“ wurden von 150 auf 100 verringert.

Galio

  • Die Reichweite des Schadens von „Götze von Durand“ wurde von 575 auf 600 erhöht.

Irelia

  • Ein Fehler mit den Partikeln von „Transzendente Klingen“ wurde behoben (Hotfix am 21.2.).

Jax

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der passive Schaden von „Macht des Großmeisters“ nicht angewendet wurde, wenn die Verbesserung während der Angriffsanimation auslief.

Lee Sin

  • Der Grundschaden von „Schallwelle“ wurde von 45/75/105/135/165 auf 50/80/110/140/170 erhöht (Hotfix am 21.2., da dieser im Nautilus-Patch unbeabsichtigt abgeschwächt wurde).

Lux

  • Schillernde Singularität
    • Gewährt nun während des Flugs zusätzliche Sicht.
    • Die Abklingzeit beginnt nun sofort bei der Aktivierung und nicht erst bei der Detonation.
    • Die Abklingzeit wurde von 9 auf 10 Sekunden erhöht.
    • Zeigt nun eine Verbesserung, die anzeigt, wann die Singularität automatisch explodiert.
  • Finales Funkeln
    • Gewährt nun Sicht auf den beeinflussten Bereich und danach kurzzeitig die Sicht der getroffenen gegnerischen Champions.
    • Lux kann nicht länger „Blitz“ aktivieren, während sie „Finales Funkeln“ einsetzt.

Malphite

  • „Granitschild“ zeigt nun die Abklingzeit.
  • Unaufhaltsame Gewalt
  • Der Radius des Flächeneffekts beim Aufprall wurde von 300 auf 325 erhöht.
  • Malphite kann nicht länger „Blitz“ aktivieren, während er „Unaufhaltsame Gewalt“ einsetzt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Malphite sein Ziel scheinbar traf, aber den Effekt nicht auslöste.

Miss Fortune

  • „Landgang“ zeigt nun die Abklingzeit.

Nocturne

  • „Kernschattenklingen“ zeigt nun die Abklingzeit wie auch bei Ziggs und Shen.

Olaf

  • Sog
    • Der Schaden wurde von 50-210 auf 80-260 erhöht.
    • Die Skalierung wurde vom 0,5-fachen des gesamten Angriffsschadens auf das 1,0-fache des zusätzlichen Angriffsschadens erhöht.
    • Die grundlegende Abklingzeit wurde von 8 auf 10 Sekunden erhöht.
    • Die Abklingzeitverringerung für das Aufsammeln der Axt wurde von 6 auf 4,5 Sekunden verringert.
  • „Ragnarök“ gewährt nun 30/45/60 Rüstung und Magieresistenz anstatt 20/30/40 Schadensreduktion.
  • Das Lauftempo wurde von 320 auf 325 erhöht.

Poppy

  • „Tugend von Demacia“ zeigt nun über dem zugehörigen Symbol die Anzahl der Kumulationen an.

Shen

  • Einige Fehler mit Fähigkeitssounds wurden behoben.
  • Die folgenden Änderungen waren im Hotfix vom 21.2. enthalten:
    • Die grundlegende Rüstung wurde von 23 auf 19 verringert.
    • Die Lebensskalierung von „Vorpalklinge“ wurde von 2 % auf 1,5 % verringert.
    • Die Energiekosten von „Finte“ wurden von konstanten 40 auf 50 erhöht.
    • Die grundlegende Schildstärke wurde von 70/120/170/220/270 auf 70/115/160/205/250 verringert.

Teemo

  • Das zusätzliche Leben pro Stufe wurde von 77 auf 82 erhöht.
  • Die passive Komponente von „Schnelle Bewegung“ zeigt nun die Abklingzeit.
  • „Giftfalle“ wird nun bereits nach 1 statt nach 2 Sekunden scharf.

Tristana

  • Die Zauberreichweite von „Explosiver Schuss“ wurde von 600 auf 625 erhöht.

Ziggs

  • Hexplosives Minenfeld
    • Die Manakosten wurden von 80/90/100/110/120 auf 70/80/90/100/110 verringert.
    • Die Wirkdauer der Verlangsamung wurde von 2 auf 1,5 Sekunden verringert.
    • Der Schaden durch weitere Minentreffer wurde von 50 % auf 40 % verringert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Durchgeknallter Ziggs Partikel auf der Karte hinterließ (Hotfix am 21.2.).

Gegenstände

  • Der Angriffsschaden von „Madreds Blutschnitter“ wurde von 30 auf 40 erhöht.

Allgemein

  • Die Sichtbarkeit von Türmen auf der Minikarte wurde im Modus für Farbenblinde verbessert.
  • Ankündigungen im Modus für Farbenblinde benutzen nun die Farben Blau (Verbündete) und Violett (Gegner).
  • Wichtige, vom eigenen Team erstandene Gegenstände, werden nun im Chat angekündigt (Gegenstände mit Auren, Wards, maximal ausgebaute Gegenstände, usw.).
  • Todesmeldungen von Champions sind nun genauer.
  • Chatmeldungen können in den Optionen nun mit einem Zeitstempel versehen werden.
  • Der Modus für Farbenblinde verändert nun auch den Mauszeiger für Bewegen (was bisher nicht geschah).
  • Ankündigungen beziehen sich nicht länger auf das blaue oder violette Team, sondern sollten vom eigenen oder gegnerischen Team sprechen (z.B. Euer Inhibitor wird bald wieder aufgebaut sein!/Der gegnerische Inhibitor wurde wieder aufgebaut!)
  • Champions versuchen nun bei einem Verbindungsabbruch sofort zum eigenen Startpunkt zu laufen, anstatt „Rückruf“ zu verwenden.
  • Die Siegel kleiner Monsterlager stellen nun neben Leben auch bis zu 30 Mana wieder her.
  • Kleines Golemlager
    • Das Lauftempo wurde von 180 auf 300 erhöht.
    • Der Grundschaden des mittleren Golems wurde von 54 auf 59 erhöht.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den geflüsterte Nachrichten in der falschen Farbe angezeigt wurden.

Kooperatives Spiel

  • Blitzcrank (Bot) ist ab sofort im kooperativen Spiel verfügbar.
  • Bots sind nun besser darin, Todesstöße zu erzielen und pushen ihre Lanes nun weniger stark.
  • Die Menge des Golds, das Bots in der Kluft der Beschwörer auf Mittel gewährt wurde, wurde verringert.
  • Bots können andere nahe Bots nun um Hilfe bitten.
  • Die Zielgenauigkeit für Skillshots und Bodenziel-Flächenfähigkeiten wurde verbessert.
  • Kleinere Fehler bei den Bot-Versionen von Leona, Lux und Shyvana wurden behoben.

Grafik

  • Animationsfehler bei den folgenden Skins wurden behoben:
    • Spielzeugsoldaten-Gangplank
    • Jadedrachen-Wukong
    • Oberbösewicht VeigarKopfjäger-Yi

Quelle: Offizielle Webseite


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "League of Legends: Fiora ab 01.03.2012 – Patchnotes und Spotlight"

Yeah, Fiora klingt richtig gut! Patchnotes hat keinen meiner Champs wirklich getroffen, aber das für Farbenblinde find ich gut das sie da was machen.

Liebe LOL Mitarbeiter,

Ich wollte sie fragen wie lange LOL ca. offline ist wann ihr mit den Patch fertig seid, und wie groß der Patch ca. sien soll ?

mfg: Dave