LoL: Elise, die Spinnenkönigin, enthüllt

Mit Elise, der Spinnenkönigin, kündigte Riot Games nun einen weiteren neuen Champion für League of Legends an! Laut dem Entwickler entstand das ursprüngliche Konzept für die Spinnenkönigin bereits vor drei Jahren. Letztendlich wurde Elise dann eine Transformations-Championesse.

—–

Update: Einen ersten Blick auf Elise kannst du in unserem First Look-Video vom PBE werfen!

★ LoL: Elise Spotlight & First Look (PBE) | LoLSpot.de

—–

Elise ist in der Lage, entweder die Gestalt einer königlichen Magierin oder die einer tödlichen Spinnenassassine anzunehmen. Abhängig von ihrer Form verfügt die Spinnenkönigin über unterschiedliche Fähigkeiten, die Riot im Rahmen der Ankündigung ebenfalls bereits enthüllte:

Fähigkeiten (Menschliche Form):

  • Spinnenschwarm (passiv): Elises Fähigkeiten bereiten eine kleine Spinne vor, wenn sie diese gegen einen Gegner einsetzt.
  • Neurotoxin: Elise fügt einem Gegner Schaden abhängig von dessen Leben zu.
  • Explosive Spinne: Elise schickt eine kleine, mit Gift gefüllte Spinne aus, die platzt, wenn sie sich ihrem Ziel nähert.
  • Kokon: Elise schleudert ein Netz, das den ersten getroffenen Gegner betäubt.
  • Spinnengestalt: Elise verwandelt sich in eine bedrohliche Spinne mit neuen Fähigkeiten. Solange sie ihre Spinnengestalt besitzt, verursacht sie zusätzlichen magischen Schaden mit ihren Angriffen und bei ihr sind Lauftempo, Rüstung und Magieresistenz erhöht. Jede Stufe ihrer ultimativen Fähigkeit ermöglicht es Elise, eine weitere kleine Spinne zu beschwören.

Fähigkeiten (Spinnengestalt):

  • Spinnenschwarm (passiv): Elise beschwört ihre kleinen Spinnen, um ihr im Kampf beizustehen. Kleine Spinnen verursachen normalen Schaden und erleiden weniger Schaden durch Angriffe, die mehrere Ziele treffen können.
  • Giftbiss: Elise springt nach vorne und beißt ihr Ziel, das dadurch verlangsamt wird und abhängig von seinem verbleibenden Leben zusätzlichen Schaden erleidet.
  • Wahnsinniges Wuseln: Elise und ihre kleinen Spinnen heilen sich mit jedem Angriff und erhalten dabei zusätzliches Angriffstempo.
  • Abseilen:
    • Auf einen Gegner gewirkt: Elise und ihre kleinen Spinnen klettern hoch empor und lassen sich dann auf den gewählten Gegner herab.
    • Auf Boden gewirkt: Elise und ihre kleinen Spinnen klettern hoch empor und können dann 2 Sekunden lang nicht mehr als Ziel gewählt werden. Wird „Abseilen“

    währenddessen erneut auf einen nahen Gegner aktiviert, lassen sie sich auf diesen herab.

  • Menschliche Form: Elise verwandelt sich in einen Menschen mit neuen Fähigkeiten. Jede Stufe ihrer ultimativen Fähigkeit ermöglicht es Elise, eine weitere kleine Spinne zu beschwören. (Quelle)

Befindet sich Elise in ihrer menschlichen Form, ist sie darauf spezialisiert, auf Distanz zu bleiben. Dies erreicht sie durch den Einsatz von Zaubern mit kurzer Abklingzeit und Massenkontroll-Effekten. „Ihre Zauber zielen darauf ab, Ziele mit hohen Trefferpunkten zu verletzen, um sie auf den brutalen Todesstoß in Spinnengestalt vorzubereiten“, erläutert Riot.

Wechselt Elise in ihre Spinnengestalt, ändert sich der Fokus ihrer Fähigkeiten komplett. „Sie erhält einige Boni auf ihre Nahkampf-Fertigkeiten und ihre kleinen Spinnen werden aktiv, um einem Kontrahenten schnell Schaden zuzufügen“, so Riot. Willst du aus der Spinnenkönigin das beste herausholen gilt es, ihre beiden Gestalten so effektiv wie möglich einzusetzen.

Wann genau der neue Champion verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Wir halten dich aber natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!