LCS 2013 - Dritte Saison

Wir nähern uns immer mehr der gamescom 2013 und somit dem großen Finale des LCS Summer Splits in Europa und den USA. Was alles Spannendes in der sechsten Woche der League of Legends Championship Series passiert ist, erfährst du wie immer in unseren Artikel.

Was passierte vor dem Start der sechsten Woche – Evil Genius bricht ein!

Evil Genius konnte sich lange damit brüsten, mit SK das letzte Team zu sein, das an seiner Aufstellung nichts geändert hat. Doch das war einmal, denn EG musste sich den recht schlechten Spielen der vergangenen Wochen geschlagen und Änderungen am Team bekanntgeben.

Evil Genius tauscht aber nicht einfach Spieler aus, sondern möchte das Ganze etwas anders angehen. nRated, der vor nicht mal 2 Wochen bei Fnatic das Handtuch werfen musste, wird sich nun um die Analyse der Spiele kümmern und Fehler herausfiltern, die das Team übersehen hat. Desweiteren kann es vorkommen, dass nRated den Supporter Krepo bei einigen Spielen ersetzt.

Besonders bei Fnatic trifft die Einstellung von nRated nicht unbedingt auf Gegenliebe. Der Fnatic-Spieler sOAZ äußerte sich wie folgt auf Facebook dazu:

Zitat von sOAZ (Fnatic)

nrated analyst for EG, and shacker new jungler, i personally think it will be worse for them, lets see if nrated help will be usefull for them or not, i hope you understand more our past decision.
GL for them tho !

Wie man durch diesen Beitrag von sOAZ schon erahnen kann, war dies nicht die einzige Änderung bei EG, denn der Spieler Mojtaba ‚Shacker‘ Aflaton soll Stephen ‚Snoopeh‘ Ellis im Dschungel unterstützen. Das bedeutet, Snoopeh gibt seine Position nicht auf, sondern es wird immer wieder Spiele geben, in denen Shacker seine Position einnehmen wird.

Gerade bei diesen Änderungen zeigt EG, dass sie nicht einfach nur Leute austauschen wollen, wie es andere Teams tun, sondern ihre Positionen vielmehr durch sinnvolle Spieler ergänzen. Ein kluger Schachzug, wissen doch die anderen Teams nicht, welchen der Spieler sie vor sich haben werden, bis sie gegeneinander antreten. Ob das EG aus ihren Tief retten konnte, erfährst du weiter unten.

Die sechste Summer Split-Woche in NA – Ein Hort der Langweile

LoL-Championships-NADie NA League hat momentan einfach ein Problem: Zwar sind einige Spiele durchaus spannend, aber bei einigen Teams hat sich schon so etwas wie Resignation breitgemacht. Cloud 9 blieb auch dieses Wochenende ungeschlagen und führt nun mit 15-2.

Ein Rankommen ist da schon fast unmöglich, da keiner damit rechnet, dass Cloud 9 in ihrer Performance nachlassen werden. Auch in dieser Woche hat sich im Mittelfeld so gut wie gar nichts bewegt. Nur Team Coast ist diese Woche von einer guten mittleren Position auf den vorletzten Platz gefallen.

  1. Cloud 9 HyperX (15-2)
  2. Vulcun TechBargains (11-6)
  3. Counter Logic Gaming (8-9)
  4. Team Dignitas (8-9)
  5. TSM Snapdragon (8-9)
  6. Team Coast (7-10)
  7. Curse (7-10)
  8. Velocity eSports (4-13)

Die sechste Summer Split-Woche in EU – Heiße Duelle auf Teneriffa

LoL-Championships-EUDiese Woche ist die LCS EU auf Teneriffa, Spanien, gelandet und hat dort für eine Menge Aufmerksamkeit gesorgt. Nicht nur, dass viele Leute kamen, um sich die Matches anzuschauen, auch die Spiele an sich waren spannend.

Letzte Woche waren die Teams alle sehr knapp beieinander und Tabellenänderungen waren nur noch eine Frage der Zeit. Und siehe da, nach dem Wochenende hat sich einiges getan. Hier und da haben sich einige Positionen geändert, besonders im unteren Bereich. Und selbst da, wo sich nichts getan hat, sind die Teams punktemäßig in etwa gleich auf.

EG, die ja wie oben erwähnt einige Änderungen am Team vorgenommen haben, konnten zwei ihrer drei Spiele relativ souverän gewinnen und zeigten damit, dass man sie noch lange nicht abschreiben sollte.

Wem diese Woche schon zu spannend war, sollte sich nächste Woche definitiv ein Paar Beruhigungspillen einpacken. EG und SK konnten zeigen, dass der Auftrag „Obere Plätze“ in die heiße Phase geht und gerade Team Alternate dürfte den Druck spüren, denn nach dieser Woche teilen sich insgesamt vier (! ) Teams den ersten Platz.

  1. Team Alternate (10-8)
  2. Gambit BenQ (10-8)
  3. Fnatic (10-8)
  4. Lemondogs (10-8)
  5. Ninjas in Pyjamas (9-9)
  6. EG Raidcall (8-10)
  7. SK Gaming (8-10)
  8. Meet Your Makers (7-11)

Welches Spiel sollte man sich unbedingt anschauen?

Wieder mal ein Gambit Spiel und wieder mal eins, das Gambit verliert. Überraschend waren hier eigentlich zwei Dinge: Die momentan von Spiel zu Spiel doch stark schwankende Performance von Gambit und die starke, ja schon fast dominierende Spielweise von SK Gaming in diesem Spiel.

Besonders den AD-Carry von SK Gaming, CandyPanda, sollte man hier unbedingt im Auge behalten. Sein Vayne-Spiel war schon fast beängstigend.

LCS 2013 EU Summer W6D2


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!