LoL - Balance-Änderungen auf dem PBEEnde der Woche ging auf dem Testserver von League of Legends ein größerer Patch online, der zahlreiche Balance-Änderungen beinhaltete. Betroffen davon sind u.a. Evelynn, Talon, Ryze und Riven, die abgeschwächt wurden, wohingegen sich Rengar und Diana über einen Buff freuen können.

PBE-Update mit Änderungen bei Rengar

Im Rahmen des aktuellen PBE-Updates nahm Riot zahlreiche Balance-Änderungen bei bestehenden Champions vor. Einige Buffs hat im Rahmen dessen u.a. Rengar erfahren, der seit geraumer Zeit in der Kritik steht. Vor Kurzem bestätigte Associate Game Designer Statikk bereits, dass man Verbesserungen bei diesem Champion plane. Die aktuellen Änderungen an Rengar auf dem PBE sehen folgendermaßen aus:

Rengar

  • Battle Roar [ W ]
    • Now restores 0.8*AD health (Changed from 10% max health)
    • (Note: some are saying its 40 +20 per level, this is different than what the game files have)
  • Savagery [ Q ]
    • Now lasts for 4 seconds (up from 3)
  • Thrill of the Hunt [ R ]
    • Now activates after 1 second (changed from 1.25 seconds)

Welche Änderungen sonst noch bei den Champions und diversen Items vorgenommen wurden, erfährst du in den inoffiziellen Patchnotes bei Reign of Gaming.

Entwickler zu Nerfs bei Riven…

Aus den inoffiziellen Patchnotes geht hervor, dass bei Riven auf dem PBE die folgenden Änderungen vorgenommen wurden:

Riven

  • Base Hp5 is now 4.5 (down from 9.5)
  • Blade of the Exile [ R ]
    • Cooldown is now 110/85/50 Seconds (Up from 75/60/45 Seconds)
  • Valor [ E ]
    • Now blocks up to 70/100/130/160/190 (Up from 60/90/120/150/180)

Statikk äußerte sich im offiziellen LoL-Forum zu diesen Änderungen und wies die Spieler zunächst darauf hin, dass einige Informationen, die man in inoffiziellen Patchnotes finde, nicht richtig seien, um anschließend genauer auf die Ziele bei Riven einzugehen:

Zitat von Stattik

Firstly, some of the information you guys are getting from these unofficial sites are incorrect. For example, there is no change to the ratio of Riven’s shield at all, we are simply slightly buffing the base shield value for Valor.

The goal for the Regen reduction is to reinforce the value of timing and counter play to Riven in lane. Now when you poke or trade damage with Riven, it sticks a bit more. As the Riven player, it is now more important to make sure you’re trading while your shield is up as much as possible and getting out before your defenses are down.

Once again, I wouldn’t trust unofficial sources for exact details.

 … und Talon

Auch bei Talon setzten die Entwickler die Balancing-Schraube an. Folgende Änderungen lassen sich den inoffziellen Patchnotes entnehmen:

Talon

  • Shadow Assault [ R ]
    • Now deals 120/170/220/ (changed from 120/190/260)
  • Noxian Diplomacy [ Q ]
    • Target now bleeds for 10/20/30/40/50 (down from 18/36/54/72/90)

Auf die Änderungen angesprochen, erklärte Statikk, dass man nicht das Ziel habe, Talon nicht überlebensfähig zu machen. Man versuche lediglich, eine für ihn im Kontext von Season 3 geeignete Balance zu finden.

Abschließend betonte er zudem, dass es für Talon einen Buff gebe, der für Dataminer unmöglich zu entdecken sei. Man werde einen Bug beheben, durch den die Schadensverstärkung von Kehlenschnitt nicht wirklich funktionierte.

Zitat von Stattik

No, we have no intention of making Talon unviable, we’re simply looking to find a balance for him in the context of Season 3.

The reality is that many of our AD casters were tuned to a state where they could exist in Season 2 with extremely poor itemization that was non-ideal for them.

We now created an environment where they have legitimate optimal item paths and the numbers are now out of balance.

The question to ask ourselves is if Black Cleaver is still too strong for AD Carries like MF or Graves. If we were to nerf Black Cleaver, it may become impossible to even think of building it on non AD Casters.

Looking at any strong item with above 3000+ gold cost will show a high win rate because if you have the resources to buy an item of this tier, you are most likely ahead in the first place. Items are not only an indicator of your future success but also a reflection of your past success. Any decently strong high tier item should statistically look and feel „overpowered.“

As a closing note here, there is a buff to Talon that is impossible for the dataminers to get to. We are fixing a bug where the damage amplification from Cutthroat was not actually working.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!