Bereits vergangene Woche haben wir über ein vermeintliches Projekt des Entwicklerstudios Lionhead berichtet, das möglicherweise nichts mit einer Fable-Franchise zu tun haben wird. Nun hat sich auch der Studio Head John Needham im Rahmen eines Interviews zu dem Thema geäußert und bestätigt, dass das Team derzeit in der Tat an einem solchen Projekt werkelt.

Wie Needham im Gespräch mit dem Online-Magazin Eurogamer verriet, arbeitet man derzeit neben Fable Anniversary und Fable Legends auch an einem weiteren, noch nicht angekündigten Titel.

„Wir arbeiten auch an anderen, verschiedenen Arten von Spielen, über die wir derzeit nicht sprechen und die nichts mit Fable zu tun haben”, sagte der Macher und erklärte, dass man zwar in den letzten Jahren vermehrt Fable-Titel produzierte, dies jedoch nicht bedeute würde, dass man sich nur noch darauf beschränken wird.

„Wir haben an einer Reihe von Fable-Spielen gearbeitet. Wir haben die Filme gemacht und wir haben Black & White. Wir sind nicht nur ein Fable-Studio. Vom aktuellen Standpunkt aus gesehen hatten wir in letzter Zeit viele Fable-Spiele, aber ich würde nicht sagen, dass wir nur aus Fable bestehen. Derzeit kann ich aber nicht mehr dazu sagen!“

Fable Anniversary wird am 7. Februar 2014 für die Xbox 360 erscheinen. Später in diesem Jahr soll dann auch Fable Legends für die Xbox One folgen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentare zu "Lionhead Studios: Studio Head John Needham bestätigt Arbeiten an einem noch geheimen Projekt"

Mag ja ssein, aber wenn man nach Lionhead fragt kommt meist die Antwort, Fable. Was mich eher wundert ist, warum muss man dagegen ankämpfen das Lionhead nur Fable Titel machen. Ich meine solche Aussage wird ja getätigt, wenn man verhindern will das ein die Leute nur als das ein Spiel Studio sehen.

Gibt doch genügend Studios da draußen die mit der eine Spiele Politik echt gut laufen.