Lineage 3 Belagerung einer BurgNCSoft hat nun den Ankündigungstrailer zu Lineage Eternal, dem Nachfolger von Lineage 2, veröffentlicht. Das Video zeigt fast 15 Minuten lang die wichtigsten Neuerungen des Spiels.

Zu diesen Neuerung zählt neben der neuen Grafik sicherlich auch die ISO-Ansicht. Wie in unserem Artikel „Lineage Eternal: Lineage 3 angekündigt“ schon erwähnt,  gibt es auch eine Menge Physikdetails zu bestaunen, die die ganze Welt noch viel lebendiger machen sollen. Auch das Ziehen und Halten-Kampfsystem wird wunderschön in Szene gesetzt und ist definitiv einen Blick wert.

Außerdem werden die ersten drei Klassen von Lineage Eternal im Trailer vorgestellt. In den ersten paar Minuten des Videos folgst du einem Krieger, der eine blutige Schneise durch seine Gegner zieht, danach kommt die Magierin, die sich was die Zerstörungswut angeht nicht hinter dem Krieger verstecken muss.

Etwas weniger zerstörerisch, dafür aber auf jeden Fall hübsch anzusehen ist der Bogenschütze, die letzte vorgestellte Klasse. Er geht wesentlich subtiler mit seinen Feinden um, als es seine beiden Freunde tun. Dies sind im Übrigen noch nicht alle Klassen, weitere werden folgen.

Das Video selbst ist auf Koreanisch und mit englischen Untertiteln bestückt. Ich kann dir aber versichern, dass du weder Koreanisch noch Englisch verstehen musst, um zu wissen, was da gerade passiert.

Lineage 3: Gameplay Trailer + Commentary [Lineage Eternal]

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Lineage Eternal: Eindrucksvoller Trailer zu Lineage 3"

Lineage 3 Eternal ? sorry aber absolutes no go.
Lasst bitte Lineage so wie es ist, und orientiert euch weiterhin an Lineage 2. Iso Perspektive braucht kein Mensch, genau so wenig wie ein Diablo 3 Clon.Man sieht ja was draus geworden ist.Seht eher zu, das Ihr vll. in Lineage 4 mehr Endcontent einbaut.Gesundes mittelmaß an PvP und PvE.Mehr Quests,Dungeons,Raids,Castle Sieges.Es sollte jede Zielgruppe angesprochen werden, auch die nicht so gerne PVP machen.Der Europäische Markt sollte nicht vernachlässigt werden.
Eine vernünftige WASD Steuerung die den Tennisarm durch das rumgeklicke entlastet mit aktueller Grafikengine im Mittelalter Stiel(was Lineage 2 ja hat) mit weiterhin sehr guter Bill Brown Musik würde dem ganzen die Krone aufsetzen(um Gottes willen keine Comic grafik !). Weiterhin detail- und liebevoll gestaltete Rüstungssets sowie individuelles Aussehen bei der Charaktererstellung wäre ebenfalls wünschenswert.
Die vielzahl an Rassen und Klassen sowie Skills und deren Soundkulisse zeichnen Lineage 2 ebenfalls aus und kann meines erachtens,übernommen werden.
Mentor System sollte meiner Meinung nach abgeschafft werden,weil wenn kein Mentor Online ist, man sämtlichen Ansporn zum Leveln verliert.

cheers nurmeinemeinung