Wie in der Rollenspielreihe Final Fantasy üblich wird Lightning Returns: Final Fantasy XIII nicht nur eine bewegende Geschichte erzählen, sondern auch zahlreiche Begegnungen mit verschiedenen Monstern bieten. Dieses Mal wird die Zahl der Kreaturen jedoch begrenzt sein, weshalb es durchaus möglich sein wird, eine bestimmte Art von Monstern komplett auszurotten.

Dies haben Game Design Director Yuji Abe und Battle Design Director Nobuyuki Matsuoka im Rahmen eines umfangreichen Interviews mit dem japanischen Videospielemagazin Famitsu bestätigt. Demnach gibt es in Lightning Returns: Final Fantasy XIII nur eine begrenzte Anzahl an Vertretern einer bestimmten Spezies.

Tötet man das letzte Exemplar einer Gattung, wird diese auch nicht mehr im Spiel auftauchen. Der Kampf gegen den letzten Vertreter einer Spezies soll laut den Macher jedoch besonders herausfordernd ausfallen und bringt möglicherweise auch ein paar spezielle Gegenstände als Belohnung mit sich.

Spielt man das Spiel einmal komplett durch, wird zudem ein neuer Schwierigkeitsgrad verfügbar, der neue Fähigkeiten und besondere Items mit sich bringt. Auch werden die Händler mit einem neuen Schwierigkeitsgrad eine andere Auswahl an Waren anbieten. Am 14. Februar 2014 wird das Spiel für die Xbox 360 sowie die PlayStation 3 im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!