Mitte Februar 2014 wird der Entwickler und Publisher Square Enix mit Lightning Returns: Final Fantasy XIII einen weiteren Ableger seiner Vorzeige-Rollenspielreihe veröffentlichen. Während die Entwicklungsarbeiten munter voranschreiten, sickern immer mehr Details zum Spiel durch. Nun wurde auch der vierten Kontinent aus dem kommenden RPG enthüllt.

Die Welt von Lightning Returns: Final Fantasy XIII wird aus verschiedenen Kontinenten bestehen, die sich stark voneinander unterscheiden werden. So wird es sich bei den beiden Kontinenten „Luxerion“ und „Yusnaan“ laut den Entwicklern um “Stadt-Kontinente” handeln, während „The Dead Dunes“ eine wüstenartige Gegen sein wird, die viele alte Ruinen beheimatet.

Mit “The Wildlands” stellten die Macher vor Kurzem auch den vierten Kontinent im Spiel vor. Laut Square Enix soll dieser, ähnlich wie Bethesdas The Elder Scrolls 5: Skyrim, eine riesige und offene Umgebung zum Erforschen bieten, die man auf dem Rücken eines Chocobos erkunden können wird. Weitere Infos zum Kontinent sind leider noch nicht bekannt.

Lightning Returns: Final Fantasy XIII wird die Geschichte der Trilogie rund um die Protagonistin Lightning abschließen. Das Spiel wird am 14. Februar 2014 für Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!