Bereits im Oktober vergangenen Jahres kündigte das Indie-Entwicklerstudio Xaviant sein First Person Rollenspiel Lichdom an. Seit der Ankündigung haben die Macher kräftig an dem Titel gewerkelt und bringen nun die Alpha-Version unter dem Namen Lichdom: Battlemage im Rahmen des Steam Early Access Programms auf den Markt. Fertig ist das Spiel allerdings noch lange nicht.

Wer also die 18,98 Euro für das Spiel auf Steam hinlegt, sollte sich dessen bewusst sein, dass er kein fertiges Produkt kauft.

In Lichdom: Battlemage schlüpft der Spieler in die Rolle eines Magiers, der sich mit Hilfe selbst erschaffener Zaubersprüche in einer mittelalterlich anmutenden, von tyrannischen Herrschern und dunkler Magie geprägten Fantasy-Welt, den Horden dämonischer Widersacher stellt.

Das auf der CryEngine 3 basierte Spiel soll genügend Entfaltungsmöglichkeiten bieten und verschiedene Spielstile fördern. Ob man seine Feinde gerne aus der sicheren Distanz erledigt, sich mitten in die Gegnermassen teleportiert um aus unmittelbarer Nähe für Zerstörung zu sorgen, oder die Widersacher geschickt aufeinander hetzt, alles ist möglich.

Die finale Version von Lichdom: Battlemage soll noch im Sommer dieses Jahres erscheinen. Weitere Infos zum Spiel kannst du der Produktseite von Steam entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!