Das bereits im Vorfeld für die PlayStation Vita angekündigte 2D Beat’em Up Legends of Raven, aus dem Hause des Entwicklers und Publishers Nicalis, wird laut der offiziellen Webseite des Spiels offenbar auch für die beiden Next Generation-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Passend dazu haben die Macher auch gleich einen ersten Trailer veröffentlicht.

In dem kurzen Video können die Beat’em Up-Fans schon mal einen Blick auf einige Kämpfer und ihre Fähigkeiten werfen und dabei auch das schicke Art-Design des Spiels bewundern, das stark an die klassische Kampfspielreihe King of Fighters erinnert. Letzteres ist kein Zufall, denn für die Gestaltung der Umgebungen und Charaktere zeichnet sich der Original King of Fighters Designer Kotani Tomoyuki verantwortlich. An der Entwicklung sind zudem Ex-SNK Entwickler beteiligt.

Das Spiel wurde ursprünglich unter dem Titel Yatagarasu Attack on Cataclysm für den PC entwickelt und im Juni dieses Jahres über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo erfolgreich mit einem Endbetrag von über 118.000 US-Dollar finanziert. Das Spiel soll Cross-Play und Cross-Buy unterstützen. Zudem kommt das GGPO-Networking-System zum Einsatz, um Lags bei Online-Partien zu vermeiden.

Einen konkreten Release-Termin gibt es bisher noch nicht. Das Spiel soll im Bundle mit dem dazugehörigen Soundtrack vertrieben werden. Den ersten Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Legend of Raven Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!