Champion Sejuani bei League of LegendsDas Team von League of Legends enthüllte jetzt mit Sejuani, der Zorn des Winters, den ersten berittenen Champion des Spiels. Sejuani vereint laut Team „pure körperliche Kraft mit der beißenden Kälte ihres Heimatlands“.

Sejuani verfügt über mehrere frostige Eigenschaften, die sie nicht nur zur einer Barbarin auf einem voranstürmenden Eber sondern auch zu einem Tank machen. Dank der passiven Fähigkeit „Frost“ kann Sejuani das Lauftempo ihrer Gegner mit normalen Angriffen für 3 Sekunden um 10% verlangsamen. Die Fähigkeit „Permafrost“ verursacht magischen Schaden und verstärkt die Verlangsamung.

Außerdem einsetzen kann Sejuani die Fähigkeiten „Arktischer Ansturm„, die sie nach vorne stürmen und magischen Schaden verursachen lässt, „Nordwinde„, die einen arktischen Sturm heraufbeschwört, der nahen Gegnern Schaden zufügt, sowie die ultimative Fähigkeit „Eisgefängnis„, im Rahmen derer Sejuani ihrer Waffe wirft und damit u.a. den ersten gegnerischen Champion betäubt. Mehr zu Sejuani, ihren Fähigkeiten und ihrem Hintergrund erfährst du auf der offiziellen Webseite des Spiels.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!