Trick2g Invasions My Way

Mitte Januar gab es die ersten Bilder zum angeblich neuen LoL-Champion Vel’Koz zu sehen. Bis dato konnte aber niemand genau sagen, ob es sich hierbei tatsächlich um einen neuen Champion handelt oder es ein guter Fake war. Seit heute gibt es aber ein Video zu bestaunen, in dem höchstwahrscheinlich das Auge von Vel’Koz kurz auftaucht. Das Video selbst stammt vom berühmten Twitch-Streamer und YouTuber Trick2G.

Im Video erklärt er, wie er mit dem Champion Gankplank eine VI Counter Jungled, als plötzlich das Bild verschwindet und die Fratze von Vel’Koz erscheint. Viel passiert dann aber nicht. Das Auge von Vel’Koz zuckt wild hin und her und er gibt merkwürdige Geräusche von sich. Danach erscheint das normale Bild wieder und Trick2G beteuert, dass er keine Ahnung hat, was das gewesen ist und wie das ins Video gekommen ist.

Dass diese Aussage wohl nicht ganz stimmt, lässt der Titel des Videos vermuten, denn dieser lautet: Trick2g Invasions My Way. Wir erinnern uns: Die Season 4 Webseite von LoL hat uns vor einer Invasion von außen gewarnt. Diverse User gehen davon aus, dass Riot Trick2G den Einspieler zukommen hat lassen, um Vel’Koz anzuteasern. Riot hat sich natürlich zu dem Ganzen noch nicht geäußert.

Doch damit nicht genug! Gestern ging kurzzeitig die Champion-Seite von Vel’Koz online. Diese wurde zwar schon wieder entfernt und man bekommt jetzt den Fehler 404, allerdings war es uns möglich, einen Screenshot von der Seite zu erstellen.

Vel'Koz Championübersicht


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!