Greg Ghostcrawler StreetEnde November 2013 wurde offiziell bekannt, dass Greg „Ghostcrawler“ Street seinen Posten als Lead System Designer für WoW bei Blizzard aufgibt, da sich ihm eine „großartige Möglichkeit für etwas Neues und Aufregendes“ geboten hat. Nun ist auch bekannt, worum es sich dabei handelt: Ghostcrawler ist nun als Lead Game Designer für Riot Games tätig!

Das geht aus seinem LinkedIn-Profil hervor. Entdeckt wurde Ghostcrawlers seine Job-Position von Reddit-Nutzer antwonownz, der etwas gestöbert hat und die Neuigkeit ausfindig machte. Für welches Spiel der ehemalige WoW-Entwickler bei Riot zuständig ist, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Greg Street LinkedIn Riot Games

LinkedIn-Profil von Ghostcrawler

Anfang Januar betonte Riot-Mitbegründer Marc “Tryndamere” Merrill, dass man langfristig dem Firmennamen Riot GameS gerecht werden wolle. Gut möglich also, dass Ghostcrawler nicht an LoL, sondern an einem brandneuen Spiel werkelt.

Bei Riot trifft Ghostcrawler u.a. auch auf einen alten Bekannten: Game Systems Designer Alexander „Xelnath“ Brazie arbeitet seit wenigen Monaten bei Riot, war davor ebenfalls bei Blizzard tätig und hieß Ghostcrawler via Twitter bereits bei seinem neuen Arbeitgeber willkommen.

Was sagst du dazu, dass Ghostcrawler ab sofort bei Riot Games tätig ist?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!