Derzeit läuft im Südsee-Browsergame Lagoonia noch die geschlossene Testphase, zu der nur Spieler mit einem Beta-Key Zugang hatten. Wie InnoGames gestern bekanntgab, wird Lagoonia am 30.11.2011 im Rahmen der Open Beta die Pforten für alle Spieler öffnen.

In den letzten Wochen wurde Lagoonia laut InnoGames auf Herz und Nieren geprüft. Dank des Spieler-Feedbacks konnten einige Bereiche noch verbessert werden, wie auch Game-Designerin Kathleen Kunze bestätigt:

„Während der Closed Beta haben wir viele Anregungen und hilfreiches Feedback von den Spielern bekommen. Mehrere neue Features wie die Produktionsstätten, in denen Spieler seltene Items selbst fertigen können, der Ressourcenhändler sowie das Inventar sind so in das Spiel gelangt. Ebenso konnten wir wie geplant die Multiplayer-Features ausbauen.“

In Lagoonia strandest du nach einem Flugzeugabsturz auf einer einsamen karibischen Insel, auf der du ein neues Leben beginnst. Und so beginnst du, die ersten Gebäude zu errichten, um dein Überleben zu sichern.

Im Auge behalten solltest du dabei immer deinen Energiebalken, denn ist dieser leer, kannst du vorerst keine Tätigkeiten mehr durchführen und musst dir erst Nachschub holen, z.B. am Lagerfeuer.

Was dich sonst noch alles in Lagoonia erwartet und wie mein erstes Fazit zum Spiel ausgefallen ist, erfährst du in unserem Artikel „Lagoonia – Das erwartet dich im Browsergame„.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News