Kosten für Unkrautbeseitigung bei Farmerama abgeschafft

Kommt dir das bekannt vor? Du warst einen Tag nicht in der Bauernhof-Simulation Farmerama online und schon sind deine Felder von Unkraut überwuchert. Aber es gibt nun einen kleinen Trost.

Ab sofort musst du für die Unkrautbeseitigung nichts mehr bezahlen. Ein paar Klicks und etwas Warten genügt jetzt also, um deine Felder wieder bepflanzbar zu machen.

Das gleiche gilt übrigens auch für Wasserschäden, die auf deinen Feldern durch Regen entstehen.

Update: Heute gab es außerdem noch zwei weitere Änderungen. Zum einen kannst du Quests nun abbrechen, zum anderen erhöhen die Pokale aus dem Zuchtwettbewerb und der Landwirtschaftsaustellung die Drop-Chancen für Werkzeug.

In Farmerama betreibst du deinen eigenen Bauernhof. Du legst Felder an, pflanzst darauf die verschiedensten Obst- und Gemüsesorten, kümmerst dich um deine Tiere und verkaufst deine Erträge. Für Abwechslung sorgen regelmäßig stattfindende Events, das Farmwheel und vieles mehr.

» Mehr Informationen zu Farmerama


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!