In wenigen Tagen startet Kirby in sein nächstes großes Abenteuer: Im Wii U-Spiel Kirby und der Regenbogen-Pinsel, das am 8. Mai 2015 bei uns erscheint, liegt es an dem kleinen rosa Kerlchen, die Farbe ins Traumland zurückzubringen. Und auch in diesem Titel werden wieder einige amiibo unterstützt. Welche Figuren genau das sind und welche Vorteile sie dir im Spiel bringen, schauen wir uns hier an.

Insgesamt sind drei amiibo kompatibel mit Kirby und der Regenbogen-Pinsel: Kirby, Meta-Knight und König Dedede. Berührst du mit einer der Figuren den NFC-Kontaktpunkt des Wii U Game Pads, schaltest du spezielle Power-Ups für Kirby frei:

Wichtig: Die Power-Ups halten nur eine Stage lang an und können nur einmal pro Tag verwendet werden! Es gilt also genau abzuwägen, wann du diese einsetzen möchtest.


Kirby

Natürlich wird der amiibo Kirby in Kirby und der Regenbogen-Pinsel unterstützt. Das Power-Up, das du dadurch erhältst, erlaubt es dir, mit Kirby einen Sternenspurt auszuführen, wann immer du willst.

Normalerweise müssen dafür zunächst 100 Sterne gesammelt werden. Mit dem Sternenspurt kann Kirby durch massive Hindernisse brechen oder Gegner aus dem Weg räumen.


Meta-Knight

Der zweite amiibo, der mit Kirby und der Regenbogen-Pinsel kompatibel ist, ist der Meta-Knight. Er steigert Kirbys Spurtgeschwindigkeit, sodass er durch bestimmte Gegner einfach hindurchpreschen kann. Zusätzlich bekommt der kleine Knirps eine coole Maske.


König Dedede

Zu guter Letzt ist auch noch König Dedede mit Kirby und der Regenbogen-Pinsel kompatibel. Verwendest du in, bekommt Kirby einen neuen Hut und darüber hinaus 6 statt der normalen 4 Lebensbalken.


amiibo Power-Ups im Video

Einen Blick auf die Power-Ups in Aktion kannst du im folgenden Video werfen:

Kirby and the Rainbow Curse – Amiibo Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche