Der Entwickler Rumble Entertainment und der deutsche Publisher ProSiebenSat.1 Games geben den Start des browserbasierten Action-Online-Rollenspiels KingsRoad in Europa bekannt. Ab sofort können auch deutsche Spieler zu den Waffen greifen und gemeinsam mit Spielern aus anderen Regionen das Königreich Adelstone mit einer der drei Klassen erkunden.

In KingsRoad schlüpfen die Spieler in die Rolle eines Ritters, Bogenschützen oder eines Zauberers, um das Land von allerlei monströsen Kreaturen, die das Königreich bedrohen, zu befreien. Das Spiel bietet ein durchdachtes Kampf-, Beute- und Fähigkeitensystem, sowie zahlreiche furchterregende Boss-Gegner, die verschiedene taktische Vorgehensweisen von Spielern und Spielergruppen erfordern.

Die Entwickler setzen auf ein sitzungsbasiertes Gameplay und einen barrierefreien Beitritt zum Spiel sowie zu den bereits laufenden Mehrspieler-Partien. Der Fortschritt der Spieler wird dabei mit Hilfe der Cloud-Technologie online gespeichert, so dass einem unkomplizierten und epischen Action-Abenteuer nichts mehr im Wege steht.

Dabei setzt das Spiel auf die technischen Vorzüge der Adobe Flash 11 Stage3D-Technologie, um detailreiche Grafiken ohne Download oder Verzögerung zu streamen und Adelstone auf diese Weise zum virtuellen Leben zu erwecken. Derzeit werkeln die Macher an einer Tablet-Umsetzung des Spiels, die im kommenden Jahr das Licht der Welt erblicken wird. Dann steht auch einem Cross-Plattform-Spielerlebnis nichts mehr im Wege.

Wer sein Heldenglück in Adelstone versuchen will, kann sich auf der offiziellen Webseite registrieren und sich sofort ins Abenteuer stürzen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!