Game Director Tetsuya Nomura hat sich im Rahmen eines Interviews zur Geschichte des kommenden Action-Rollenspiels Kingdom Hearts 3 geäußert. Wie der Macher dabei erklärte, wird zwar die Geschichte der Kernreihe mit dem dritten Teil abgeschlossen sein, allerdings bedeute das keineswegs ein endgültiges Ende für die gesamte Spielserie.

In einem Gespräch mit der L.A.Times verriet Nomura, dass Kingdom Hearts 3 zwar Rückschlüsse auf die Konflikte in den vorliegenden Spielen der Kernreihe bieten, dabei allerdings nicht die komplette Serie beenden werde. “Kingdom Hearts 3 ist nicht unbedingt Teil einer Trilogie. Allerdings wird es einige Story-Elemente aufgreifen, die seit dem ersten Spiel, das 2002 veröffentlicht wurde, in der Serie enthalten sind”, erklärte der Entwickler.

„Die Schlachten, die die Charaktere in den letzten 10 Jahren kämpften, werden zu einem Abschluss kommen. Das ist der Plan. Doch die Serie wird fortgesetzt. Lediglich der besondere Feind, den man die letzten 10 Jahre bekämpft hat, wird endgültig besiegt sein”, so der Macher.

Kingdom Hearts 3 wurde dieses Jahr während der E3 2013 Sony-Pressekonferenz angekündigt. Die Umsetzung des Spiels ist für die beiden Next-Generation-Konsolen vorgesehen. Wie es nach Kingdom Hearts 3 weitergeht, wird die Zukunft zeigen.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Kingdom Hearts 3: Action-Rollenspiel wird nur die Hauptgeschichte, nicht aber die Serie beenden"

Ein paar DInge dazu die mir durch den Kopf gehen. Warum sie es für beide Konsolen bringen ist mir klar, mehr Geld. Macht aber irgendwie gar kein Sinn, sollte man 1-2 nicht gespielt haben begreift man da gar nichts und die gabs ja soweit ich jetzt weiß nur für die PS2. Mal davon ab das es was weiß ich nicht noch vür Teile für X Handhelden gab. Und was ist den die Hauptgeschichte? Ich habe nämlich nur 1-2 gespielt und nach zwei war das ganze Ding für mich relativ abgeschlossen. Das bedeutet ja sie müssen die Story auf den Handhelden massiv weiter gesponnen haben >.<

Naja wenn du wirklich die komplette Hauptstory verstehen willst musst du unbedingt noch Birth by Sleep spielen weil sich erst mit dem Teil alle bisherigen Kingdom Hearts Spiele zusammenfügen.

Naja die Geschichte war eigentlich nie zuende:D
Eine Frage wurde noch nicht beantwortet:
warum gibt es immernoch Herzlosen?

Spiel nochmal den Anfang von KH II… In jedem Herz ist ein wenig Dunkelheit, und deshalb wird es immer Herzlose geben…