Der Arcade-Prügler Killer Instinct, der im Jahre 1994 sein Konsolen-Debüt auf dem Super Nintendo feierte, soll nun exklusiv für Microsoft neue Next-Generation-Konsole Xbox One erscheinen. Da das Franchise über eine recht große Fan-Base verfügt, haben die Entwickler von Double Helix die Wünsche der Fans via Umfrage eingeholt und die Ergebnisse nun in einer Grafik veröffentlicht.

Der größte Wunsch der Community ist klar und dürfte die Verantwortung, welche die Macher mit dem Remake gegenüber den Fans haben, deutlich machen. “Gebt alles was ihr könnt”. “Versaut es nicht”. “Wir stehen hinter euch”. “Viel Glück” steht ganz oben auf der Liste, dicht gefolgt von dem Wunsch, Stage-Finisher im Spiel zu erleben. Klassische Charakter-Skins, eine finstere Off-Sprecher-Stimme und Ultimates gehören ebenfalls dazu.

Einigen Fans scheint der aktuelle Look des Spiels nicht düster genug zu sein, andere wollen mehr Blut-Effekte auf dem Boden und an den Charakteren sehen und auch der Wunsch nach einem Remix des Original-Soundtracks ist in der Liste zu finden.

Interessanterweise ist auch eine Umsetzung für den PC unter den Wünschen vertreten, diese schaffte es allerdings nicht mal unter die ersten 10 und liegt weit abgeschlagen auf Platz 27. Die komplette Statistik kannst du dir auf der Webseite des offiziellen Xbox-Magazins anschauen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!