Half Life 2 - Gordon und AlyxBereits auf der E3 2012 haben zahlreiche Half-Life-Fans vergebens auf eine offizielle Ankündigung des dritten Teils der Spielreihe gehofft. Dieses Jahr scheint sich das Ganze zu wiederholen: Offenbar wird es auch auf der kommenden E3 im Juni keine Ankündigung seitens Valve geben, denn das Unternehmen wird laut aktuellen Meldungen gar nicht erst auf der Messe vertreten sein.

Die Electronic Entertainment Expo scheint für immer mehr Entwicklerstudios an Attraktivität zu verlieren. Nachdem bereits das japanische Traditionsunternehmen Nintendo und auch der US-Publisher Take-Two ihren Auftritt auf der E3 in diesem Jahr abgesagt haben, wird wohl auch Valve  der Veranstaltung fernbleiben.

Das will jedenfalls die Valve-Fanseite valveTime.net via Email von Valve-Mitgründer Doug Lombardi erfahren haben.

Da die diesjährige E3 ganz im Zeichen der Next-Generation-Konsolen stehen wird und sich sämtliche Augen auf Microsoft und Sony richten, erscheint Valves Entscheidung – sollte die Nachricht tatsächlich stimmen – nachvollziehbar. Eine Ankündigung im Rahmen einer eigenen Konferenz zu einem späteren Zeitpunkt wäre also nicht auszuschließen.

Theoretisch möglich wäre ein Auftritt des Unternehmens während einer Präsentation der PlayStation 4 oder Xbox 720. Jedoch ist das eher unwahrscheinlich, da Valve Half Life 3 sicherlich nicht als exklusiven Konsolentitel anbieten würde.

Die E3 2013 wird vom 11. bis 13. Juni 2013 in Los Angeles stattfinden.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Half-Life 3: Kein Half-Life 3 auf der E3 2013? – Valve offenbar nicht vertreten"

Das sie selber nicht da sind bedeutet gar nichts. Portal 2 wurde auch auf der PS3 Pressekonferenz vor zwei Jahren angekündigt. Und davor haben sie auch gesagt sie werden nicht auf der E3 anwesend sein.

Also traue ich dem Twitter Eintrag nicht wirklich. 🙂