Kapi Hospital knackt 100.000-Spieler-Marke

Knapp 2 Wochen nach dem offiziellen Start hat die Krankenhaus-Simulation Kapi Hospital heute die 100.000-Spieler-Marke geknackt. Um der schnell wachsenden Community noch mehr Gemeinschaftsfeatures zu bieten, gingen gestern einige neue Funktionen online.

Neue Gemeinschaftsfeatures

Ab sofort gibt es eine Ärzteverein-Nickpage in Form eines sonnendurchfluteten Raumes. Hier kann jeder Ärzteverein (=Gilde) seine Mitgliederavatare und Pokale einsehen. Zur Nickpage kommst du, indem du in der Rathaus-Statistik das jeweilige Gilden-Tag anklickst. Auf der Nickpage eines Spielers siehst du außerdem, zu welchem Ärzteverein dieser gehört.

An den Statistiken wurde noch einmal gefeilt. So siehst du im Rathaus jetzt auch die Ärzteverein-Statistiken. Und auch eine neue Premium-Funktion gibt es: Du kannst nun die automatische Reihenbehandlung selbst bestimmen, indem du sie ein-oder ausschaltest.

Du kennst Kapi Hospital noch nicht?

In Kapi Hospital dreht sich alles um dein eigenes Krankenhaus. Patienten mit den unterschiedlichsten Krankheiten, wie etwa den Wechselbalgjahren oder Brecheritis, hoffen auf deine fachkundige Betreuung. In verschiedenen Behandlungszimmern, vom Röntgenraum bis zur Orthopädie, gibst du, unterstützt von einem Team aus Krankenschwestern, Ärzten und Putzfrauen, alles, um deine Patienten schnell zu heilen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!