Die von den Fans entwickelte Just Cause 2-Modifikation “Just Cause 2: Multiplayer” soll aktuell zu den beliebtesten Mods gehören. Bei der Wahl zur PC-Modifikation des Jahres 2013 haben sich die verantwortlichen Modder gleich den Spitzenplatz in der Top 10 gesichert. Dabei war die Konkurrenz mit hochwertigen Mods für Battlefield, Fallout und Co. alles andere als klein.

An der jährlichen Abstimmung auf der Webseite ModDB.com haben sich diesmal über 141.000 Stimmen beteiligt. Dabei wurden die Wahl zur PC-Modifikation des Jahres 2013 von über 13,5 Millionen Besucher gespannt verfolgt. Gewonnen hat die Multiplayer-Mod zu Just Cause 2, dem Open-World-Hit aus dem Hause Avalanche Studios.

Die Mod ist seit rund zwei Wochen kostenlos auf Steam erhältlich. Einzige Voraussetzung: Wer in die Modifikation eintauchen möchte, muss das Hauptspiel besitzen. Neben “Just Cause 2 Multiplayer” fanden auch die beiden Modifikationen “No More Room in Hell” und “Rise of the Reds” Platz auf dem Siegertreppchen.

Unter den Modifikationen befanden sich auch eine “Game of Thrones”-Mod für das Echtzeitstrategiespiel Crusader Kings 2 sowie die Fallout-Modifikation “Project Brazil”.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News