Jagd nach dem Heiligen Gral bei Castle Fight

Am Montag, 26.04.2010, startet im Strategie-Browsergame Castle Fight die Jagd nach dem Heiligen Gral. Dem Sieger winkt neben Ruhm und Ehre eine Belohnung von 1500 Coins.

Die Geschichte hinter der Jagd

Die Ritter des satanistischen Luzifaner-Ordens besitzen eine geheime Karte, die zum Heiligen Gral führt. Um das Versteck zu hüten, zerschnitten sie die Karte in 25 Teile.

Findest du alle 25 Kartenteile, so ist der Weg zum Gral für dich ersichtlich. Doch die Luzifaner geben die Teile nicht kampflos auf. Sie beschützen sie in ihren Burgen (die gut kenntlich auf der Weltkarte verteilt sind). Nur wenn du ihre Truppen besiegst, kannst du in den Besitz des jeweiligen Kartenstücks gelangen.

Doch lass dir nicht zu viel Zeit, denn auch andere Ritter sind auf der Jagd nach dem Heiligen Gral und werden nichts unversucht lassen, um als erstes die 1500 Coins Preisgeld in den Händen zu halten.

Update: Die Einführung des Features verzögert sich. Die Jagd nach dem Heiligen Gral wird erst am Dienstag, 26.04.2010, online gehen.

Du kennst Castle Fight noch nicht?

In Castle Fight schreiben wir das Jahr 1109 n.Chr und befinden uns in Palästina. Du musst dich entscheiden, ob du auf der Seite der Tempelritter oder der Sarazenen stehst. Dann kannst du damit beginnen, deine kleine Siedlung und später auch dein Heer aufzubauen. Stehen dir genügend Männer zur Verfügung, kannst in den Kampf gegen andere Burgen ziehen oder dich besser gegen feindliche Angriffe verteidigen.

Castle Fight jetzt kostenlos spielen


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!